EM - Moiseenko führt weiter allein

13.05.2013 – Sieben Runden sind bei der 14. Europameisterschaft im polnischen Legnica gespielt und der ukrainische GM Alexander Moiseenko verteidigt tapfer seinen Platz an der Spitze. Nach vier Runden war er mit 4 aus 4 alleiniger Erster, drei Runden später ist er es mit 6 aus 7 immer noch. Die Plätze zwei bis acht teilen sich sieben Spieler mit je 5,5 Punkten.  Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...







Spitzenreiter Alexander Moiseenko aus der Ukraine (Foto: Archiv)

Spitzenstand nach 7 Runden

Rg.   Name FED Elo Pkt.  Wtg1   Wtg2   Wtg3   Wtg4  Rp K rtg+/-
1
GM MOISEENKO Alexander UKR 2698 6.0 2624 27.0 27.5 5 2772 10 14.8
2
GM ALEKSEEV Evgeny RUS 2700 5.5 2628 28.5 31.5 4 2838 10 11.4
3
GM ROMANOV Evgeny RUS 2640 5.5 2616 28.5 32.0 4 2812 10 15.1
4
GM VALLEJO PONS Francisco ESP 2695 5.5 2600 26.0 29.0 4 2812 10 9.4
5
GM LYSYJ Igor RUS 2641 5.5 2588 24.5 27.5 4 2793 10 12.8
6
GM BELIAVSKY Alexander G SLO 2628 5.5 2586 27.0 29.5 4 2788 10 13.8
7
GM LUPULESCU Constantin ROU 2634 5.5 2580 25.5 28.0 4 2784 10 12.8
8
GM FEDORCHUK Sergey A. UKR 2660 5.5 2550 23.5 26.5 5 2752 10 7.7
9
GM SHENGELIA David AUT 2546 5.0 2677 30.0 32.0 4 2763 10 21.6
10
GM KHALIFMAN Alexander RUS 2614 5.0 2632 26.0 28.0 3 2753 10 13.6
11
GM ALMASI Zoltan HUN 2695 5.0 2631 28.5 31.0 3 2767 10 6.9
12
GM SHIMANOV Aleksandr RUS 2639 5.0 2631 28.0 31.5 3 2757 10 11.6
13
GM TKACHIEV Vladislav FRA 2632 5.0 2629 27.5 30.5 3 2754 10 9.9
14
GM SARIC Ivan CRO 2622 5.0 2611 27.0 29.5 4 2736 10 11.1
15
GM KHAIRULLIN Ildar RUS 2657 5.0 2605 26.5 29.0 4 2740 10 8.0
16
GM VACHIER-LAGRAVE Maxime FRA 2718 5.0 2602 26.0 28.5 3 2746 10 2.9
17
GM SARGISSIAN Gabriel ARM 2667 5.0 2601 27.5 31.0 3 2738 10 6.8
18
GM RAGGER Markus AUT 2666 5.0 2599 25.5 29.0 3 2736 10 6.7
19
GM LENIC Luka SLO 2621 5.0 2596 26.0 28.0 3 2724 10 9.8
20
GM DREEV Aleksey RUS 2654 5.0 2594 28.0 31.5 3 2730 10 7.3
21
GM MOVSESIAN Sergei ARM 2693 5.0 2594 26.5 29.5 3 2735 10 4.0
22
GM ARESHCHENKO Alexander UKR 2709 5.0 2592 30.5 34.5 4 2736 10 2.8
23
GM MAMEDOV Rauf AZE 2649 5.0 2591 26.5 30.0 3 2724 10 7.3
24
GM DUBOV Daniil RUS 2622 5.0 2587 25.5 28.5 4 2717 10 9.2
25
GM BALOGH Csaba HUN 2644 5.0 2585 25.5 28.5 3 2710 10 5.1
26
GM KRAVTSIV Martyn UKR 2595 5.0 2578 26.0 28.5 3 2685 10 10.1
27
GM SJUGIROV Sanan RUS 2654 5.0 2576 25.0 28.5 3 2713 10 5.9
28
GM PETROSIAN Tigran L. ARM 2645 5.0 2573 25.5 28.5 4 2709 10 6.1
29
GM STEVIC Hrvoje CRO 2637 5.0 2573 23.5 25.5 3 2707 10 6.8
30
GM NAVARA David CZE 2697 5.0 2559 23.5 26.5 3 2706 10 1.4
31
GM POSTNY Evgeny ISR 2637 5.0 2548 24.5 27.5 5 2686 10 4.8
32
GM IORDACHESCU Viorel MDA 2582 5.0 2547 24.0 26.0 4 2668 10 8.8
33
IM KOVALEV Vladislav BLR 2523 5.0 2547 22.0 24.0 4 2627 10 12.9
34
GM L'AMI Erwin NED 2634 5.0 2540 25.5 28.0 4 2675 10 4.4
35
GM LAZNICKA Viktor CZE 2679 5.0 2538 24.0 26.5 3 2686 10 1.2
36
GM POPOV Ivan RUS 2620 5.0 2530 25.5 28.5 3 2655 10 4.4
37
GM HRACEK Zbynek CZE 2628 5.0 2526 24.0 27.5 3 2663 10 4.1
38
GM ISTRATESCU Andrei FRA 2651 5.0 2517 22.5 26.0 3 2662 10 1.5
39
GM WOJTASZEK Radoslaw POL 2701 5.0 2512 22.0 24.5 4 2652 10 -3.2
40
GM RODSHTEIN Maxim ISR 2638 5.0 2509 22.0 24.0 4 2652 10 1.6
41
GM MASTROVASILIS Dimitrios GRE 2610 5.0 2508 22.0 24.5 4 2646 10 3.9
42
GM GUSEINOV Gadir AZE 2623 5.0 2496 23.0 25.5 4 2639 10 1.9
43
GM MELKUMYAN Hrant ARM 2622 5.0 2478 23.0 25.5 4 2620 10 0.4
Quelle: chess-results.com

Zur Gruppe der engsten Verfolger von Spitzenreiter Alexander Moiseenko zählt der 1953 geborene Alexander Beliavsky (Spitzname: "Big Al"), der in den 80er Jahren zu den besten Spielern der Welt gehörte. Beljavsky ist mit einer Elo-Zahl von 2628 immer noch die Nummer eins von Slowenien und liegt in der Weltrangliste auf Platz 147, womit er so manch jüngeren Spieler hinter sich lässt.

Beljavsky hat immer betont, wie sehr er die Klassiker griechischer und lateinischer Philosophie, vor allem die Stoiker, schätzt. Vielleicht ist er deshalb auch fast 60-Jähriger immer noch so stark und kämpferisch. (Archivfoto)

Für die 15 deutschen Teilnehmer läuft die Europameisterschaft dieses Jahr nicht wirklich erfolgreich und mit Daniel Fridman, Martin Krämer und Matthias Blübaum liegen nur drei Spieler mit 4 aus 7 knapp über 50%.  

Die Ergebnisse der deutschen Teilnehmer im Überblick

Snr Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 Pkt. Rg. Rp K rtg+/-
33 GM MEIER Georg 2655 GER 1 ½ 1 0 0 ½ 0 3.0 176 2481 10 -16.50
42 GM FRIDMAN Daniel 2648 GER ½ ½ 0 1 ½ 1 ½ 4.0 124 2500 10 -12.70
120 GM HANDKE Florian 2545 GER ½ 1 ½ ½ 0 0 ½ 3.0 186 2401 10 -12.10
121 GM KRAEMER Martin 2544 GER 1 0 ½ ½ 1 0 1 4.0 121 2485 10 -4.20
141 IM BLUEBAUM Matthias 2511 GER 1 ½ ½ 0 1 1 0 4.0 96 2504 10 4.80
147 GM HOLZKE Frank 2499 GER 0 ½ ½ 1 0 0 1 3.0 207 2320 10 -16.70
154 IM WAGNER Dennis 2487 GER 0 ½ 0 1 1 ½ 0 3.0 185 2409 10 -7.40
168 IM DONCHENKO Alexander 2452 GER ½ 1 0 ½ 0 0 ½ 2.5 210 2445 10 -1.60
176 SVANE Rasmus 2440 GER ½ ½ 0 1 1 0 0 3.0 170 2499 10 5.10
208 IM ZUDE Erik Dr. 2382 GER 0 1 ½ ½ ½ 0 ½ 3.0 179 2395 10 2.90
225 FM BUCHAL Stephan 2315 GER 0 0 0 1 1 0 0 2.0 256 2185 15 -18.60
254 LEIBER Bernard 2209 GER 0 0 1 0 0 1 1 3.0 208 2204 15 2.55
265 GEBIGKE Martin 2158 GER 0 0 0 1 ½ 0 0 1.5 270 2064 15 -9.90
269 WENZEL Birger 2110 GER 0 0 0 1 0 0 0 1.0 274 1926 15 -17.40
278 WOLFF Peter 1962 GER 0 0 0 0 1 0 0 1.0 276 1940 15 -6.75


Quelle: chess-results.com

Natürlich gibt es auch Highlights in den Partien der deutschen Spieler. So gelang Martin Krämer in Runde 5 eine schöne Schlusskombination gegen Thomas Ernst.



Partien der Runden 1 bis 7



Turnierseite



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren