Der Turm kann nicht türmen

von Karsten Müller
14.08.2018 – Turmendspiele haben eine hohe Remistendenz, aber der Verteidiger muss oft sehr genau agieren.

Endgame Turbo 5 auf USB Stick Endgame Turbo 5 auf USB Stick

Perfekte Endspielanalysen und einen gewaltigen Elo-Schub für Ihre Engines im Endspiel. Das bringt Ihnen der neue Endspiel Turbo 5.

Mehr...

 

 

 

Schachendspiele 8 - Praktische Turmendspiele

Turmendspiele zählen zu den am häufigsten anzutreffenden Endspielen überhaupt. Und gerade hier macht sich das Training besonders rasch in Form halber oder ganzer Punkte bezahlt, weil schon die Kenntnis weniger Faustregeln und Methoden das Leben stark erleichtert und
selbst in komplexen Stellungen einen roten Faden an die Hand gibt. Während sich die zweite Endspiel DVD aus der Reihe von Karsten Müller mit den theoretischen Turmendspielen beschäftigte und nach Materialverteilung strukturiert war, stehen auf dieser DVD die Motive in Turmendspielen im Mittelpunkt. Grundlegende Techniken (z. B. der Regenschirm) und Faustregeln (wie „Der Turm gehört hinter den Freibauern“) stehen auf dem Programm.

Mehr...

Schachendspiele 2 - Turmendspiele

Der zweite Band von Karsten Müllers erfolgreicher Endspielserie behandelt die Turmendspiele: Turm gegen Bauer, Turm und Bauer gegen Turm, Turm und zwei verbundene Bauern gegen Turm, vier gegen drei Bauern an einem Flügel und drei gegen drei und a-Freibauer bis zu komplexen Beispielen aus der modernen Meisterpraxis. Videospielzeit: 5 Stunden.

Mehr...

Karsten Müller betreut seit vielen Ausgaben die Endspielrubrik des ChessBase Magazins. In jeder Ausgabe des ChessBase Magazins finden Sie neben klassischen Analysen auch interaktive Videoaufnahmen zu den sehenswertesten Endspielen. Hier hat der Nutzer die Chance, die Lösungen und Varianten am Brett auszuprobieren und bekommt direkt im Anschluss das Videofeedback des Autors.

ChessBase Magazin #185

Einleitungsvideo von Karsten Müller

 

Die Top Ten der Redaktion

1. „I decided to just make a move“: Wesley So kommentiert seine Gewinnpartie gegen den Weltmeister.
2. Der Haken bei der Sache: Erwin l'Ami zeigt im Video, wie Sie der Französischen Winawer-Variante mit 6...b6 begegnen sollten.
3. Erosion der Berliner Mauer: Peter Heine Nielsen erklärt die strategische Glanzleistung seines Schützlings in Carlsen-Aronian.
4. Theorieduell im Grünfeld-Inder: Yannick Pelletier analysiert Karjakins Neuerung 16.Sa3 gegen Vachier-Lagrave (Video)
5. „Short and sweet“: Besiegen Sie zusammen mit Simon Williams und dem 11-jährigen Praggnanandhaa einen gestandenen GM!
6. „Mit minimalen Mitteln“: setzten Sie mit Oliver Reehs Hilfe ihre Rochadebauern gewinnbringend in Szene! (Interaktives Video)
7. Neuer Trend im Caro-Kann: lassen Sie sich von Igor Stohl zeigen, wie Schwarz in der Abtauschvariante zur Sache gehen sollte!
8. So geht Vorteilsverwertung: Dimitrij Jakovenko kommentiert seinen Auftaktsieg beim „Karpov-Turnier“: Jakovenko-Artemiev
9. Problemspringer auf a5? Mihail Marin untersucht typische Beispiele im Königsinder und der Spanischen Tschigorin-Variante.
10. „Unbelievably exciting“: Daniel King präsentiert Caruanas packendes Finish gegen So beim Norway Chess (Video)

 

 Jetzt im ChessBase Shop bestellen!

Einzelausgabe: 19,95€ oder im Jahresabo (6 Ausgaben) 99,70€

Lieferbar per Download oder auf DVD-ROM mit Begleitheft (Post). Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands.

 




Karsten Müller gilt als einer der größten Endspielexperten weltweit. Dazu hat sein zusammen mit Frank Lamprecht verfasstes Buch „Grundlagen der Schachendspiele“ ebenso beigetragen wie seine Kolumnen auf der Webseite ChessCafe sowie im ChessBase Magazin. M.s ChessBase-DVDs im Fritztrainer-Format über Endspiele sind Bestseller. Der promovierte Mathematiker lebt in Hamburg, wo er auch für den HSK seit vielen Jahren in der Bundesliga auf Punktejagd geht.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren