Eröffnungs-Lexikon 2012: Rezension bei ZUM

06.11.2012 – Die Zentrale für Unterrichtsmedien (ZUM) empfiehlt ihren Lesern beispielhafte Lehrmittel, auch zum Thema Schach. Für eine aktuelle Rezension hat Heinz-Willi Jansen, von Beruf selber Lehrer, sich das ChessBase Eröffnungslexikon 2012 angeschaut. Dieses enthält alle Theoriebeiträge aus zurückliegenden Ausgaben des ChessBase Magazins, nicht weniger al 655 Theorieartikel, 5200 Eröffnungsübersichten, mehr als 80.000 kommentierte Partien und darüber hinaus eine Referenzdatenbank mit 4,3 Mio. Partien, womit das Eröffnungslexikon sicher die umfassendste Sammlung zur Eröffnungstheorie darstellt. Fazit der Rezension: "Ich kann jedem / jeder Schachfreund(-in) die „Chessbase Opening Encyclopaedia 2012“ empfehlen, wenn man einen kompletten Überblick über alle Schacheröffnungen erhalten, sowie Eröffnungen trainieren möchte."Rezension bei ZUM...Eröffnungslexikon im Shop kaufen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren