Erst Simultan, dann GM-Titel

von ChessBase
23.10.2019 – Vor seiner erfolgreichen Teilnahme beim FIDE chess.com Grand Swiss gab Vincent Keymer zusammen mit Viswanathan Anand in Bad Soden ein Doppelsimultan. "Sein Stern leuchtet jetzt schon sehr hell", meint der sonst sehr kritische Jugendförderer und Organisator Hans-Walter Schmitt. | Foto: Chesstigers

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

GM Vincent Keymer: größer, stärker, reifer, ... ein Stern leuchtet hell!

Trainer GM Peter Leko hat Wort gehalten und Vincent jetzt schon auf ein Niveau von Elo 2650 - 2700 eingestellt! Vincent ist darüber hinaus ein exzellenter Botschafter für Schach in Deutschland, das weiß auch sein Sponsor Grenke AG! 

Isle of Man 2019 - eines der stärksten Turniere aller Zeiten im Swiss Chess Format. Wer im freien Spiel der Kräfte stand hält gegen Gegner mit den Elo-Zahlen 2669 (½), 2667 (½), 2662 (1), 2663(½), 2670 (½), 2708 (0), 2651 (½), 2634 (0) und 2644 (½) der braucht sich um seine Zukunft keine allzugroßen Sorgen zu machen, nur den halben Punkt kann er jetzt machen - die Chance für die 3.GM-Norm ist zum Greifen nah! Das Stahlbad dieser Turniere hält alle Facetten des "Himmel hoch jauchzend & zu Tode betrübt" bereit. Es ist eigentlich der richtige Weg für Erwachsene an die Weltspitze. Für den Weg von Schülern und Jugendlichen fordern immer wieder Sportpsychologen den kindgerechteren Weg mit vielen Etappen bei nationalen und internationalen Jugend-Meisterschaften. Aber mal sehen, welcher Weg eher zum Ziel führt, der von Vincent oder der von R. Praggnanandhaa. Einen Riesenvorteil hat Vincent sich schon jetzt erspielt beim Doppelsimultan seiner Chess Tigers in Bad Soden am Taunus. Die Herzen seiner weiblichen Fans schlagen höher, wenn sie den noch 14-jährigen Vincent um ein Autogramm bitten. Charlotte, Lotte, Mathilda und Riyanna himmeln geradezu den besten Schach-Botschafter in Deutschland an! Mag es hier die erwachsene Zukunft der jugendlichen Fans sein, so ist es bei seinem congenialen Partner Viswanathan Anand die Ehrfurcht vor seiner späten Schachweltmeisterschaft, bei dem ihn die "Three Big Ks" Kasparov, Karpov und Kramnik schon bis zum Äußersten forderten. Aber der Tiger von Madras "Vishy" hat es geschafft und der Tiger aus der Region Rhein-Main-Taunus (Saulheim) wird es auch schaffen!

...

Zum Artikel bei den Chesstigers (mit Fotogalerie)...

Master Class Band 12: Viswanathan Anand

Als Viswanathan Anand auf der europäischen Schachbühne erschien, hatte er in Indien schon einige Erfolge erzielt, die indischen Jugendmeisterschaften und als Jugendlicher auch die Landesmeisterschaften der Erwachsenen gewonnen. Mit gerade einmal 14 Jahren wurde Anand 1984 für die Schacholympiade in die indische Nationalmannschaft berufen. 1987 wurde er Juniorenweltmeister, 1988 verlieh die die FIDE dem 19-jährigen den Titel eines Großmeisters.

Mehr...

 




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Walter Rädler Walter Rädler 24.10.2019 06:09
https://www.youtube.com/watch?time_continue=478&v=s2Nil8VE7EA
1