Erste Siege in Saratov

10.10.2011 – Die gestrige zweite Runde des "Governor's Cup" in Saratov - ein Kategorie 19-Turnier mit 12 Spielern - brachte die ersten Entscheidungen. Alexander Morozevich besiegte Nikita Vitiugov mit den weißen Steinen in der Klassischen Variante der Französischen Verteidigung. Die zweite Entscheidung fiel in der Partie zwischen Ni Hu und Alexander Moissenko. Der Chinese zeigte in der Englischen Eröffnung geistreiches Angriffspiel, wurde aber nicht belohnt. Zwar "gewann" er die gegnerische Dame, war aber gegen den folgenden Konterangriff machtlos. Schließlich gewann Evgeny Alexeev gegen Ruslan Ponomariov das "Berliner Endspiel." Meldung beim russischen Verband...Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren