Erstes Bitcoin-Schachturnier: der FTX-Crypto Cup

von ChessBase
21.05.2021 – Am Sonntag beginnt das letzte "Mayor"-Turnier der Meltwater Champions Tour. Titelsponsor ist die Kryptobörse FTX, die zum normalen Preisfonds weitere 100.000 USD in Bitcoin stiftet. Das Turnier wird mit 16 Teilnehmern mit einer Vorrunde und einer K.o.-Runde gespielt.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Pressemitteilung

Das erste Bitcoin-Schachturnier der Welt: Der FTX Crypto Cup

Die Meltwater Champions Chess Tour bietet eine Weltneuheit für ihr nächstes Turnier - ein Bitcoin-Schachturnier auf Elite-Niveau.

Der mit vielen Spitzenspielern besetzte FTX Crypto Cup startet am 23. Mai und bietet einen Rekordpreisfonds von 320.000 $ für ein Online-Turnier.

Davon sind $100.000 ein Bonus, der in Krypto vom neuen Sponsor FTX, der führenden Kryptowährungsbörse, bezahlt wird. Fans werden in der Lage sein, den Wert des Preisfonds während der Übertragung in Echtzeit zu verfolgen, um zu sehen, wie der Kurs schwankt.
 
Das Turnier ist das letzte "Major"-Turnier der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Meltwater Champions Chess Tour in dieser Saison, dem wertvollsten und prestigeträchtigsten Online-Schachevent der Geschichte.

Weltmeister Magnus Carlsen steht als aktueller Tour-Führender im Mittelpunkt des Geschehens, wird sich aber in einem Feld von 16 Spitzenspielern harter Konkurrenz stellen müssen. Ein Comeback wird es für Fabiano Caruana, die Nummer 2 der Welt geben. Der US-Großmeister wird in dieser Saison sein erstes Tour-Event bestreitet.

Alle Augen werden jedoch auf Carlsen und seinen Freund und Rivalen Ian Nepomniachtchi gerichtet sein. Dies ist das erste Aufeinandertreffen zwischen Carlsen und Nepomniachtchi, seit bekannt ist, dass der russische GM der Herausforderer des Weltmeisters beim nächsten WM-Match sein wird. Wer wird dort als Sieger hervorgehen?
 

Der FTX Crypto Cup wird von der Play Magnus Group, einem weltweit führenden Unternehmen in der Schachindustrie, und FTX, einer führenden Kryptowährungsbörse, organisiert. FTX hat außerdem eine langfristige Vereinbarung mit der Play Magnus Group getroffen, um offizieller Cryptocurrency-Börsenpartner zu werden.

Magnus Carlsen freut sich auf das Turnier: "Als großer Sportfan und NBA-Enthusiast war ich begeistert zu erfahren, dass FTX sein Engagement im Sport fortsetzt und die Partnerschaft mit der Champions Chess Tour eingeht", sagte der Norweger. "Die Tour ist sowohl für die Teilnehmer als auch für die Fans spannend. Ich bin sehr motiviert, da wir mit FTX einen Partner gefunden haben, der unser gemeinsames Ziel teilt, Schach und die Tour zu fördern."

Andreas Thome, CEO der Play Magnus Group, fügte hinzu: "Wir sind begeistert verkünden zu dürfen, dass FTX eine Partnerschaft mit der Tour eingeht, um die Gemeinschaften der Schachfans und Krypto-Enthusiasten zusammenzubringen, um diese beiden schnell wachsenden Branchen zu feiern. "Wir freuen uns darauf, die ersten Krypto-Themen-Aktivierungen für Schach und Sport in unsere Meltwater Champions Chess Tour und Übertragungen zu bringen.

Für die Play Magnus Group ist dies ein großer Moment, da wir, zusammen mit vielen Schachspielern auf der ganzen Welt, Kryptowährungen seit vielen Jahren verfolgen und leidenschaftlich diese schnell wachsende Industrie in ihrem eigenen Turnier, dem kommenden FTX Crypto Cup, feiern."

FTX wird der offizielle Cryptocurrency Exchange Partner der Meltwater Champions Chess Tour sowie ein Presenting Partner der Berichterstattung der Play Magnus Group über die kommende Schachweltmeisterschaft im November 2021.

Der CEO und Gründer von FTX, Sam Bankman-Fried sagte: "Sowohl das Online-Schach als auch das digitale Finanzwesen wachsen rasant. Die Play Magnus Group hat die Grenzen des Schachs erweitert und sich als führender professionelle Veranstalter etabliert. Wir sind begeistert, Teil dieser Reise zu sein."

Dem Gewinner des FTX Crypto Cups wird ein Platz im Finale der Tour im September in San Francisco garantiert. 

Der FTX Crypto Cup läuft vom 23. bis zum 31. Mai und wird auf TV2, Eurosport und den Online-Streaming-Plattformen Twitch und YouTube über mehrere Plattformen übertragen.  
 

Teilnehmerliste

Magnus Carlsen
Fabiano Caruana
Wesley So
Teimour Radjabov
Anish Giri
Ian Nepomniachtchi
Levon Aronian
Hikaru Nakamura
Maxime Vachier-Lagrave
Alireza Firouzja
Daniil Dubow
Shakhriyar Mamedyarov
Ding Liren
Peter Svidler
Alexander Grischuk
Alan Pichot  


 

Turnierseite...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren