Euro: Georg Meier in der Spitzengruppe

07.03.2009 – Nach zwei Runden bei den Europameisterschaften in Budva sind noch 38 Spieler mit optimaler Punktausbeute im Feld. darunter auch Georg Meier, der heute ebenso gewann wie Igor Khenkin. Arkadij Naiditsch spielte remis. Auch Titelverteidiger Sergey Tiviakov musste gegen Valery Popov einen halben Punkt abgeben. Österreichs Markus Ragger gewann gegen David Navara. Neben vielen jungen ehrgeizigen Spielern sind mit Jan Timman, Ulf Andersson (Bild) und Alexander Beliavsky auch einige "lebende Schachlegenden" im Feld zu finden.Turnierseite...Partien, Fotos...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...

 


Partienauswahl Runde 2:

Partien Runde 1:

 

Bilder: Turnierseite


Titelverteidiger Tiviakov: Remis gegen Popov


David Navara


Ilya Nizhnik, hinten Georg Meier


Ulf Andersson


Alexander Beliavsky


Andrej Volokitin

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren