Euro: Naiditsch schlägt Jobava und hat Titelchancen

17.03.2009 – In nur 18 Zügen war gestern Schluss für Baadur Jobava. Zu diesem Zeitpunkt hatte Arkadi Naiditsch dem Co-Spitzenreiters mit hübscher Taktik bereits entscheidend Material abgenommen. Da die beiden anderen Spitzenreiter Inarkiev und Sokolov sich remis trennten und einige weitere Partien aus der Gruppe der Spieler mit 6,5 Punkten entschieden wurden, kam es zum breiten Schulterschluss an der Spitze, die nun von neun Spielern gebildet wird. Georg Meier erreichte gegen Vladimir Akopian eine gute Position, kam aber nach einer Stellungswiederholung schließlich "nur" zu einem Remis und fiel knapp aus den Qualifikationsplätzen für den World-Cup. Naiditsch kann in der heutigen Schlussrunde gegen Inarkiev um den Titel kämpfen. Meier muss wohl gegen Miodrag Savic punkten, um Chancen auf die Qualifikation zum World Cup zu haben.Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


Fotos: Nebojsa Baralic (Turnierseite)

 

 

 

Stand vor der Schlussrunde

Rank SNo.   Name Rtg FED Pts BH. BH. vict Fide
1 17 GM Tomashevsky Evgeny 2664 RUS 50½ 62½ 5 41
2 38 GM Fedorchuk Sergey A 2633 UKR 50 62 6 42
3 19 GM Sokolov Ivan 2657 NED 50 62 5 43
4 3 GM Naiditsch Arkadij 2693 GER 50 62 5 41
5 20 GM Inarkiev Ernesto 2656 RUS 49½ 62 6 46½
6 21 GM Grachev Boris 2655 RUS 48 59 6 40
7 36 GM Kobalia Mikhail 2634 RUS 47½ 59½ 5 42
8 18 GM Guseinov Gadir 2661 AZE 45½ 56 5 39½
9 31 GM Nyback Tomi 2644 FIN 45 55½ 6 40½
10 9 GM Cheparinov Ivan 2679 BUL 7 50½ 62½ 5 39½
11 13 GM Timofeev Artyom 2671 RUS 7 50 62½ 4 40
12 15 GM Jobava Baadur 2669 GEO 7 50 61½ 6 41½
13 64 GM Bartel Mateusz 2594 POL 7 48½ 60½ 4 40½
14 33 GM Navara David 2638 CZE 7 48 60 5 41
15 12 GM Areshchenko Alexander 2673 UKR 7 48 59 5 38
16 32 GM Mamedov Rauf 2638 AZE 7 47½ 60 4 40
17 4 GM Malakhov Vladimir 2692 RUS 7 47½ 59½ 4 39
18 6 GM Bologan Viktor 2687 MDA 7 47 59 5 38½
19 68 GM Stevic Hrvoje 2592 CRO 7 45 55½ 5 37½
20 35 GM Georgiev Kiril 2634 BUL 7 44½ 56 4 37½
21 46 GM Pashikian Arman 2621 ARM 7 43 53½ 5 35
22 10 GM Motylev Alexander 2676 RUS 7 42½ 53½ 5 34½
23 49 GM Sakaev Konstantin 2619 RUS 7 42 52 4 36
24 53 GM Meier Georg 2608 GER 52½ 65 4 43½
25 14 GM Volokitin Andrei 2671 UKR 51½ 64 5 42½
26 98 GM Sjugirov Sanan 2562 RUS 51½ 63 5 42½
27 101 GM Nijboer Friso 2559 NED 50 61 4 37
28 71 GM Hillarp Persson Tiger 2586 SWE 49½ 61 4 39½
29 208 FM Rasulov Vugar 2391 AZE 49 61½ 4 38
30 7 GM Vitiugov Nikita 2687 RUS 49 60½ 3 37
31 2 GM Akopian Vladimir 2700 ARM 48½ 59½ 4 36½
32 27 GM Bocharov Dmitry 2647 RUS 48 60 4 41
33 5 GM Dreev Alexey 2688 RUS 48 59½ 3 37
34 62 GM Kurnosov Igor 2602 RUS 47½ 59 4 40
35 95 GM Andriasian Zaven 2564 ARM 47½ 58½ 3 36½
36 52 GM Lupulescu Constantin 2608 ROU 46 57 3 38½
37 55 GM Wojtaszek Radoslaw 2608 POL 46 56½ 4 36½
38 54 GM Mikhalevski Victor 2608 ISR 45½ 58 5 38½
39 70 GM Zhigalko Sergei 2587 BLR 45½ 57½ 5 35½
40 121 GM Savic Miodrag R 2525 SRB 45½ 56½ 5 36
41 51 GM Papaioannou Ioannis 2609 GRE 45 56 4 40
42 72 GM Gagunashvili Merab 2585 GEO 44 55½ 5 36½
43 73 GM Iordachescu Viorel 2584 MDA 44 55½ 3 36
44 11 GM Nisipeanu Liviu-Dieter 2675 ROU 43½ 55½ 4 34½
45 108 GM Lenic Luka 2547 SLO 43½ 54 5 33½
46 34 GM Aleksandrov Aleksej 2636 BLR 43 54 6 35
47 89 GM Perunovic Milos 2568 SRB 43 54 5 35
48 44 GM Petrosian Tigran L 2623 ARM 42½ 52½ 5 35
49 66 GM Svetushkin Dmitry 2593 MDA 42 53 4 31½
50 45 GM Khalifman Alexander 2622 RUS 42 52½ 3 34
51 47 GM Lysyj Igor 2620 RUS 41½ 52½ 5 36½
52 57 GM Berg Emanuel 2606 SWE 41 51½ 5 33½
53 106 GM Milanovic Danilo 2552 SRB 40½ 51½ 5 35
54 60 GM L'Ami Erwin 2603 NED 40 51 5 34½
55 28 GM Beliavsky Alexander G 2646 SLO 40 50 4 31½
56 40 GM Nepomniachtchi Ian 2628 RUS 39½ 49½ 5 32
57 22 GM Savchenko Boris 2654 RUS 39 48½ 6 30

...

306 Spieler

 

 

 


Rundenbeginn


Inarkiev und Naiditsch


Savic und Sjogirov


Der Titelverteidiger wird enthront: Sergey Tiviakov


Kaum Frauen bei der Eurapameisterschaft


WIM Ljilja Drljevic


Noch mehr Exoten: Yelena Dembo, eine der wenigen Frauen und Ilya Nyzhnik, vermutlich jüngster Spieler im Turnier


Meist kniend: der Fotograf
 


Hier kommt keiner raus

 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren