Euro: Partien

05.11.2007 – Für Russlands Sieg gegen Frankreich sorgte Alexander Morozevich gegen Tkachiev. Radjabov schien gegen Karjakin im Najdorf-Sizilianer sehr gut zu stehen, doch dann endete die Partie doch remis. Zwei zentrale Freibauern brachten Mamedyarov (Bild) gegen Ivanchuk den Sieg. Aronian konnte Beliavsky im Katalanen nicht bezwingen, doch Sargissians kraftvoller Schlussangriff führte zur zweiten Niederlage der Slowenen überhaupt. Socko überraschte Shirov mit einem Läufereinschlag auf f7 und Cheparinov setzte mit einem Springeropfer auf f6 den entscheidenden Schlusspunkt in seiner Partie gegen Pelletier. Im Wettkampf gegen England ging den Deutschen auf dem Brett von Rainer Buhmann ein Bauer und mit ihm schließlich der Wettkampf verloren. Die Partien des gestrigen Tages: Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Europamannschaftsmeisterschaften
27. Oktober - 7. November 2007
Creta Maris Hotel, Heraklion, Kreta 

Partien der 1. Runde (pgn)...

Partien der 2. Runde (pgn)...

Partien der 3. Runde (pgn)...

Partien der 4. Runde (pgn)...

Partien der 5. Runde (pgn)...

Partien der 6. Runde (pgn)...

Partien der 7. Runde (pgn)...

Partien der Runden 1 bis 7 (pgn)...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren