Europäische Vereinsmeisterschaft beginnt

von ChessBase
17.10.2008 – Vor Beginn der Schach-WM in Bonn tauchten Spekulationen auf, Magnus Carlsen würde Vishy Anand als Sekundant unterstützen. Nun, wenn dem so ist, dann muss der junge Norweger das aus der Ferne tun. Denn im Moment ist er in Griechenland, in Kallithea, wo vom 16. bis 24. Oktober die Europäische Vereinsmeisterschaft ausgetragen wird. Carlsen spielt für die armenische Mannschaft Mika an Brett Eins, vor Levon Aronian und Boris Gelfand. Favorit ist allerdings Ural Sverdlovskaya mit Radjabov, Kamsky, Shirov und Grischuk an den Brettern eins bis vier. OSC Baden-Baden, Mülheim-Nord und Werder Bremen sind, wenngleich auch international besetzt, für Deutschland dabei. Die erste Runde beginnt heute, Freitag, 13:30 Uhr.Turnierseite...Ergebnisse bei chess-results...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren