Europa-Einzelmeisterschaften für Männer und Frauen

30.05.2003 – Vom 30.Mai bis 14.Juni finden in Silivri (Türkei) die Europäischen Einzelmeisterschaften statt. Die Elo-Favoriten des Männerwettbewerbs sind Vassily Ivanchuk und Alexander Grischuk. Der deutsche Schachbund ist mit Alexander Graf, Rustem Dautov, Arkadij Naiditsch, Thomas Luther, Klaus Bischoff, Igor Glek, Leonid Kritz und Oliver Brendel vertreten. Titelverteidiger ist Bartlomiej Macieja aus Polen. Im Frauenwettbewerb starten aus Deutschland Ketino Kachiani-Gersinska, Elisabeth Pähtz und Jessica Nill. Zu den Elo-Favoriten gehören die Siegerinnen der Vorjahre Antoanneta Stevanova (2002), Almira Skripchenk (2001) und Natalia Zhukova (2000). Die liebevoll gestaltete Webseite des Veranstalters überträgt eine Auswahl der Partien live (ab 15.00 Uhr) aus dem "Virtuellen Atatürk Stadion". Turnierseite mit Live-Übertragungen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren