Europa-Vereinspokal 2021 online

von André Schulz
11.03.2021 – Ende März (27. bis 31.3) richtet die ECU den Europa-Mannschaftspokal als Online-Turnier aus. Bisher haben sich 35 Mannschaften angemeldet, zum Teil sehr stark besetzt. Als Elofavorit geht Novy Bor (Schnitt: Elo 2715) ins Rennen. Die deutschen Farben werden vom Hamburger SK, SK Schwäbisch Hall und dem SV Werder Bremen vertreten.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Europäische Vereinsmannschaftspokal 2021 wird vom 27. bis 31. März 2021 online, auf der Plattform Tornelo, durchgeführt. Die Bedenkzeit für die Partien beträgt 15 Minuten + 5 Sekunden Zeitzugabe pro Zug.

Der Wettbewerb wird in drei Stufen ausgetragen. Am 27. und 28. März wird eine Vorrunde gespielt. Die teilnehmenden Mannschafen werden dazu in gleich starke Gruppen von acht bis zehn Teams eingeteilt und spielen dort im Modus jeder gegen jeden.

Die zwei besten Teams qualifizieren sich für eine Zwischenrunde (Play-off), die am 29. März gespielt wird.

Neun Mannschaften aus der Zwischenrunde qualifizieren sich für das Finalturnier, das am 30. und 31. März gespielt wird. Als zehnte Mannschaft nimmt per Wildcard das Siegerteam der Frauen-Mannschaftseuropameisterschaft teil, Cercle d’Echecs de Monte-Carlo. Das Finalturnier wird als Rundenturnier gespielt.

Bisher haben sich 35 Teams für den Wettbewerb angemeldet, darunter einige sehr stark besetzte Mannschaften. Alles in allem werden über 60 Großmeister teilnehmen. 

Eine Anmeldung zum Turnier ist noch bis zum 19. März möglich.

Top-Elofavorit ist die Mannschaft von Novy Bor, die als einziges Team einen Schnitt von über 2700 an die virtuellen Bretter bringt.
 

1. Novy Bor (RtgAvg:2715 / TB1: 0 / TB2: 0) Captain: Boleslav, Petr
Bo.   Name Rtg FED FideID Gr Games
1 GM Harikrishna Pentala 2732 IND 5007003   0,0
2 GM Vidit Santosh Gujrathi 2726 IND 5029465   0,0
3 GM Wojtaszek Radoslaw 2705 POL 1118358   0,0
4 GM Navara David 2697 CZE 309095   0,0
5 GM Sasikiran Krishnan 2647 IND 5004985   0,0
6 GM Ragger Markus 2680 AUT 1610856   0,0

Guildford kommt mit der englischen Nationalmannschaft

 2. 4NCL Guildford (RtgAvg:2682 / TB1: 0 / TB2: 0) Captain: Emerson, Roger
Bo.   Name Rtg FED FideID Gr Games
1 GM Adams Michael 2716 ENG 400041   0,0
2 GM Howell David W L 2658 ENG 410608   0,0
3 GM Mcshane Luke J 2674 ENG 404853   0,0
4 GM Jones Gawain C B 2670 ENG 409561   0,0
5 GM Cheparinov Ivan 2667 BUL 2905540   0,0

Clichy wird von Jorden van Foreest angeführt. Mit Loek van Wely ist ein weitere Niederländer im Team.

 3. Clichy Echecs 92 (RtgAvg:2666 / TB1: 0 / TB2: 0) Captain: Bonvalot, Isabelle
Bo.   Name Rtg FED FideID Gr Games
1 GM Van Foreest Jorden 2671 NED 1039784   0,0
2 GM Maghsoodloo Parham 2676 IRI 12539929   0,0
3 GM Amin Bassem 2695 EGY 10601457   0,0
4 GM Van Wely Loek 2620 NED 1000268   0,0
5 GM Hamdouchi Hicham 2561 MAR 9000011   0,0
6 GM Delorme Axel 2480 FRA 632023   0,0

Die "Polnischen Husaren" könnten eine polnische Nationalmannschaft stellen.

4. Poland Hussars (RtgAvg:2647 / TB1: 0 / TB2: 0) Captain: Bartel, Michal
Bo.   Name Rtg FED FideID Gr Games
1 GM Duda Jan-Krzysztof 2743 POL 1170546   0,0
2 GM Moranda Wojciech 2618 POL 1122401   0,0
3 GM Socko Bartosz 2618 POL 1107038   0,0
4 GM Tomczak Jacek 2610 POL 1124668   0,0
5 GM Klekowski Maciej 2510 POL 1132717   0,0
6 IM Teclaf Pawel 2507 POL 1185934   0,0

Der Hamburger SK nimmt als bestes deutsche Team Rang neun der Setzliste ein. Der HSK spielt mit einer hanseatisch-dänischen Mischung, die sich hoffentlich als explosiv erweisen wird, hat aber einen schwedischen Anführer.

9. Hamburger Schachklub 1830 (RtgAvg:2591 / TB1: 0 / TB2: 0) Captain: Zickelbein, Eva Maria
Bo.   Name Rtg FED FideID Gr Games
1 GM Grandelius Nils 2663 SWE 1710400   0,0
2 GM Svane Rasmus 2613 GER 4657101   0,0
3 GM Hansen Sune Berg 2533 DEN 1400266   0,0
4 GM Engel Luis 2553 GER 12961523   0,0
5 GM Heinemann Thies 2502 GER 4601556   0,0

Noch vor Werder Bremen auf Platz 16 ist der SK Schwäbisch gelistet, gemeint ist wohl Schwäbisch Hall. Es handelt sich hierbei um das Team des Klubs aus der Frauenbundesliga. 

  15. SK Schwabisch (RtgAvg:2459 / TB1: 0 / TB2: 0) Captain: Bulmaga, Irina
Bo.   Name Rtg FED FideID Gr Games
1 GM Batsiashvili Nino 2491 GEO 13602993   0,0
2 IM Javakhishvili Lela 2473 GEO 13601458   0,0
3 IM Bulmaga Irina 2440 ROU 13903063   0,0
4 IM Atalik Ekaterina 2430 TUR 4130189   0,0
5 IM Daulyte-Cornette Deimante 2387 LTU 12802859   0,0


Team Startliste

No.   FED Team RtgAvg Group Info Captain
1
 
  Novy Bor 2715     Boleslav, Petr
2
 
  4NCL Guildford 2682     Emerson, Roger
3
 
  Clichy Echecs 92 2666     Bonvalot, Isabelle
4
 
  Poland Hussars 2647     Bartel, Michal
5
 
  Ladya Kazan 2625     Ibragimov, Ildar
6
 
  Asnieres le grand Echiquier A 2611     Cornette, Matthieu
7
 
  C'Chartres Echecs A 2596     Sobry, Sebastien
8
 
  Tremblay 2595     Flom, Gabriel
9
 
  Hamburger Schachklub 1830 2591     Zickelbein, Eva Maria
10
 
  Moravska Slavia Brno A 2561     Polak, Tomas
11
 
  Vugar Gashimov 2557     Allahverdiyev, Anar
12
 
  Club d'Echecs de Geneve 2544     Romain, Edouard
13
 
  SG Zurich 2474     Patzelt, Nikolaus
14
 
  KSK Rochade Eupen 2471     Meessen, Rudolf
15
 
  SK Schwabisch 2459     Bulmaga, Irina
16
 
  SV Werder Bremen 2452     Carlstedt, Janathan
17
 
  Anatolia Red 2404     Kanmazalp, Ogulcan
18
 
  Gambit Bonnevoie 2385     Bednarich, Jan
19
 
  SK Reval Sport 2381     Nestor, Kaarel
20
 
  Cercle d'Echecs de Monte-Carlo 1 2380     Dornbusch, Philippe
21
 
  Moravska Slavia Brno B 2374     Vymazal, Bronislav
22
 
  Hello Sakk 2371     Papp, Gabor
23
 
  Anatolia White 2318     Yagiz, Yasin Emrah
24
 
  Celtic Tigers 2306     Skulte, Christopher
25
 
  Bohemian Fire A 2296     Bulockin, Martin
26
 
  Chess Boys 2281     Solak, Dragan
27
 
  Kavala Chess Club 2278     Kanakaris, Georgios
28
 
  BSS Frydek-Mistek 2269     Rabatin, Jakub
29
 
  Bohemian Fire B 2257     Vlasak, Lukas
30
 
  Aix-en-Provence 2257     Collier, Timothy
31
 
  Asnieres le grand Echiquier B 2222     Moingt, Jean-Claude
32
 
  Anatolia Turquoise 2180     Goksel, Doga Cihan
33
 
  AMO Galaxias Sports Club 2162     Avramidou, Varvara
34
 
  Cercle d'Echecs de Monte-Carlo 2 2125     Van Hoolandt, Patrick
35
 
  Club Ajedrez 64 Villalba-Miscasa 1000     Blasco de la Cruz, Luis

 

Ergebnisse bei Chess-results...

Regulations...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren