Europameisterschaft: Deutsche in der Türkei erfolgreich

12.06.2003 – In der heutigen vorletzten Runde sorgte Alexander Graf (Foto) mit seinem Sieg über den 2700+ Spieler Alexander Grischuk für eine kleine Sensation. Morgen spielt der kompromisslose deutsche Großmeister gegen den führenden Asmajparashvili und könnte mit einem Sieg Europameister werden. Ebenfalls sensationell gut sind die Leistungen von Rustem Dautov, der auf Platz 18 liegt, und besonders vom jungen Leonid Kritz. Er belegt Platz 22 mit 7,5 Punkten, hat eine GM-Norm eingefahren und die Qualifikation für die nächste Weltmeisterschaft gesichert. Bei den Frauen gab es einen Führungswechsel. Tatiana Kosintseeva und Victorija Cmylite haben Alisa Galliamova geschlagen und an der Tabellenspitze abgelöst. Kachiani-Gersinska liegt auf Platz sieben sehr gut im Rennen. Elisabeth Pähtz hat Chancen auf einen Qualifikationsplatz.Ergebnisse, Tabellen, Paarungen bei Wienerzeitung...Turnierseite mit Ergebnissen, Tabelle und Livepartien...Stand, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

4.Europaeinzelmeisterschaften 2003
30. Mai bis 14.Juni 2003 in Silivri, Türkei
Turnierseite mit Ergebnissen, Tabelle und Livepartien...

Die Sensation der heutigen 12.Runde, nicht nur aus deutscher Sicht, war der Sieg von Alexander Graf gegen den 2700+ Spieler Alexander Grischuk. In der Runde zuvor hatte er bereits Minasian geschlagen. Dadurch katapultiert sich Graf auf Platz drei und hat zusammen mit Vladimir Malakhov als engste Verfolger von Turnierführer Asmajparashvili sogar Chancen auf den Titel. In der letzten Runde spielt er gegen den georgischen Großmeister.

Auch Rustem Dautov ist mit 7,5 Punkten gut platziert. In Runde 11 hatte er es mit Ivanchuk zu tun. die Partie endete rasch remis. Er liegt auf Platz 18. Sensationell stark ist Leonid Kritz, der bereist eine GM-Norm eingefahren hat und nach Siegen über Nijboer und Kozul in Runden 10 und 11 mit 7,5 Punkten auf Platz 22 liegt und die Qualifikation zur WM sicher hat.

Thomas Luther musste nach seinem Sieg in Runde 10 gegen Schneider gegen Pedrag Nikolic ran und verlor. Heute spielte er remis. Arkadij Naiditsch gewann seine letzten beiden Partien, wird aber sicher mit seiner Turnierleistung nicht zufrieden sein, er hat 6,5 Punkte. Einen Punkt zurück liegt Igor Glek auf Platz 120, Klaus Bischoff ist mit 5 Punkten auf Position 162. Oliver Brendel und Reza Azimi liegen im hinteren Tabellenbereich.

Wie sehr die Anspannung in den letzten Runden gestiegen ist, kann man auch daran sehen, dass z.B. in Runde 11 an den ersten 22 Tischen nur eine einzige Partie entschieden wurde. Von den 21 Remisen waren zehn Partien Kurzremise.


Tabelle nach 12 von 13 Runden

Rg. Name Elo FED Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3 Rp 
 1 GM Azmaiparashvili Zurab  2678 GEO 9.0 0 80.5 86.0 2814 
 2 GM Malakhov Vladimir      2672 RUS 8.5 0 80.0 86.0 2760 
 3 GM Graf Alexander         2630 GER 8.5 0 78.5 83.0 2736 
 4 GM Georgiev Kiril         2647 MKD 8.0 0 82.0 88.0 2722 
 5 GM Kharlov Andrei         2581 RUS 8.0 0 81.5 85.5 2726 
 6 GM Sakaev Konstantin      2664 RUS 8.0 0 79.5 86.0 2737 
 7 GM Kobalia Mikhail        2639 RUS 8.0 0 77.0 82.0 2710 
 8 GM Sulskis Sarunas        2578 LTU 8.0 0 73.0 78.0 2674 
 9 GM Aronian Levon          2606 ARM 8.0 0 72.5 76.5 2690 
10 GM Sutovsky Emil          2652 ISR 8.0 0 72.0 77.0 2694 
11 GM Galkin Alexander       2591 RUS 8.0 0 70.0 75.5 2692 
12 GM Moiseenko Alexander    2627 UKR 8.0 0 69.0 72.5 2668 
13 GM Aleksandrov Aleksej    2650 BLR 7.5 0 82.0 89.0 2706 
14 GM Van Wely Loek          2675 NED 7.5 0 80.5 87.0 2680 
15 GM Agrest Evgenij         2591 SWE 7.5 0 79.0 85.5 2716 
16 GM Iordachescu Viorel     2550 MDA 7.5 0 79.0 83.5 2692 
17 GM Grischuk Alexander     2701 RUS 7.5 0 78.5 86.0 2697 
18 GM Dautov Rustem          2611 GER 7.5 0 78.5 85.5 2686 
19 GM Nisipeanu Liviu-Dieter 2606 ROM 7.5 0 78.5 84.5 2715 
20 GM Nielsen Peter Heine    2625 DEN 7.5 0 76.5 83.0 2677 
21 IM Kritz Leonid           2468 GER 7.5 0 75.5 82.0 2684 
22 GM Kotronias Vasilios     2597 CYP 7.5 0 75.0 81.5 2690 
23 GM Gurevich Mikhail       2635 BEL 7.5 0 74.5 80.0 2658 
24 GM Mc Shane Luke          2592 ENG 7.5 0 74.0 79.0 2684 
25 GM Guseinov Kadir         2505 AZE 7.5 0 74.0 77.5 2655 
26 GM Neverov Valeriy        2583 UKR 7.5 0 73.5 78.5 2670 
27 GM Ivanchuk Vassily       2704 UKR 7.5 0 73.0 79.0 2667 
28 GM Rublevsky Sergei       2670 RUS 7.5 0 73.0 78.5 2663 
29 GM Filippov Valerij       2627 RUS 7.5 0 73.0 78.0 2654 
30 GM Milov Vadim            2574 SUI 7.5 0 72.5 77.0 2647 
31 GM Alekseev Evgeny        2607 RUS 7.5 0 72.0 76.0 2633 
32 IM Smirnov Pavel          2615 RUS 7.5 0 71.5 77.0 2637 
33 GM Kacheishvili Giorgi    2592 GEO 7.5 0 69.5 75.0 2649 
34 GM Sokolov Ivan           2677 NED 7.5 0 69.5 73.0 2629 
35 GM Nikolic Predrag        2643 BIH 7.5 0 69.0 73.5 2629 
36 GM Dolmatov Sergey        2606 RUS 7.5 0 68.5 73.0 2637 
37 GM Motylev Alexander      2634 RUS 7.5 0 68.0 72.5 2631 
38 GM Asrian Karen           2596 ARM 7.5 0 67.5 72.5 2626 
39 GM Fedorov Alexei         2604 BLR 7.5 0 67.0 71.5 2632 
...
66 GM Luther Thomas          2571 GER 6.5 0 76.5 82.0 2634 
...
95 GM Naiditsch Arkadij      2588 GER 6.5 0 62.0 67.0 2523
...
120 GM Glek Igor             2551 GER 5.5 0 73.0 81.0 2570
...
162 GM Bischoff Klaus        2564 GER 5.0 0 62.5 68.0 2431
...
201 FM Brendel Oliver        2378 GER 3.5 0 51.5 57.0 2223
...
204 Azimi Reza               2046 GER 3.5 0 46.5 52.0 2146

Partien Männer-Wettbewerb:

Die Partien der ersten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der zweiten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der dritten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der vierte Runde zum Nachspielen...

Die Partien der fünften Runde zum Nachspielen...

Die Partien der sechsten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der siebten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der achten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der neunten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der zehnten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der elften Runde zum Nachspielen...


Frauen-Europameisterschaft


Tatiana Kosintseva. Wird sie Europameisterin?

Im Turnier der Frauen hat es einen Führungswechsel gegeben. Alisa Galliamova, die lange überlegen führt, verlor in der 9. Runde gegen Victorija Cmylite und in der 10. Runde gegen Tatiana Kosintseva. Diese beiden führen nun mit 8 Punkten die Tabelle an. Die Meisterschaft entscheidet sich im Fernduell. Kosintseva spielt in der letzten Runde gegen Cramling, Cmylite gegen Sebag. Ketino KAchiani-Gersinska konnte in Runde neun gegen Olga Zimina  gewinnen, musste aber heute eine Niederlage gegen Cmylite hinnehmen. Sie liegt mit einem Punkt Rückstand auf die Spitze auf Platz sieben, muss aber morgen gegen Stefanova antreten. Elisabeth Pähtz gewann heute gegen Khurtzidze und liegt mit 6,5 Punkten auf Platz 19. Die ersten 17 Spielerinnen qualifizieren sich für die WM. Jessica Nill hat 4 Punkte.

Tabelle nach 10 von 11 Runden

Rg. Name Elo FED Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3 Rp 
1 WGM Kosintseva Tatiana      2457 RUS 8.0 0 60.0 64.5 2657 
2 WGM Cmilyte Viktorija       2430 LTU 8.0 0 54.5 58.5 2629 
3 WGM Cramling Pia            2470 SWE 7.5 0 59.0 64.0 2605 
4 WIM Sebag Marie             2394 FRA 7.5 0 55.5 60.5 2588 
5 WGM Galliamova Alisa        2489 RUS 7.0 0 58.0 63.0 2589 
6 WGM Stefanova Antoaneta     2550 BUL 7.0 0 58.0 62.5 2550 
7 WGM Kachiani-Gersinska Ket. 2444 GER 7.0 0 54.0 60.0 2515 
8 WGM Radziewicz Iweta        2428 POL 7.0 0 53.0 56.5 2502 
9 WGM Socko Monika            2381 POL 7.0 0 52.0 54.0 2473
...
19 WGM Paehtz Elisabeth       2384 GER 6.5 0 50.0 55.5 2423
...
96 WIM Nill Jessica           2271 GER 4.0 0 36.0 38.0 2168

Die Partien der neunten Runde zum Nachspielen...

 


 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren