Europameisterschaft: Führungswechsel in Terme Catez

von André Schulz
01.04.2022 – Gabriel Sargissian gewann in Runde 5 der Europameisterschaft die Spitzenpartie gegen Gudmundur Kjartansson und gehört nun zur fünfköpfigen Spitzengruppe, in die sich Matthias Blübaum nach einem Sieg über Velimir Ivic eingereiht hat. Rasmus Svane ist zweitbester Deutscher mit 4 Punkten. | Fotos: SZS/Luka Rifelj

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Nach vier Runden bei der Europameisterschaft lag der Isländer Gudmundur Kjartansson alleine in Führung. Im Topspiel der 5. Runde traf der Spitzenreiter auf Gabriel Sargissian. Gudmundur (in Island  spricht man sich nur mit Vornamen an) verlor diese Partie jedoch und fiel mit seinen vier Punkten auf Platz 6 zurück. 

Die Spitzenpartie

Zu den Siegern der Runde gehören Emre Can, der gegen Zdenko Kozul gewann, Yutiy Kuzubov mit einem Sieg über Eduardo Iturrizaga, Baadur Jobava mit dem gewinn gegen Jules Moussard und last but not least der deutsche Nationalspieler Matthias Blübaum, der dem jungen serbischen GM Velimir Ivic das Nachsehen gab.

Die Partie:

 

 

 

Kraftvoll eröffnen: Grünfeld-Indisch Band 1&2 und Grünfeld-Indisch Powerbook und Base

Sie suchen eine aktive Antwort auf 1.d4? Dann ist Grünfeld-Indisch eine ausgezeichnete Wahl! Nicht von ungefähr zählt diese Eröffnung zu den Hauptwaffen einiger Spitzengroßmeister: Auf diesem Band Systeme mit cxd5!

Mehr...

Zu einem ganzen Punkt kam auch Rasmus Svane gegen den Esten Kaido Kulaots, während ein paar Tische davor Liviu-Dieter Nisipeanu mit dem aserischen GM Misratdin Iskandarov den Punkt teilte.

Rasmus Svane

Zum gleichen Ergebnis kam auch Dmitrij Kollars, wie Nisipeanu mit den schwarzen Steinen, gegen den Österreicher Valentin Dragnev. Auch Dennis Wagner musste sich gegen den irischen IM Conor Murphy mit einem Remis begnügen. Einen Sieg durfte nach einer Remisdurststrecke Alexander Donchenko gegen den türkischen IM Mert Yilmazyerli feiern.

 

Auch Julian Kramer musste gegen den Mahammad Muradli seine erste Niederlage quittieren. Der Hamburger wurde vom aserischen IM in der Grünfeld Verteidigung hart angegangen.

Die Partie:

 

 

 

In der Runde zuvor hatte Kramer gegen Lucas van Foreest eine Gewinnstellung remis gegeben, nun das.

Daniel Fridman steht nach vier Remis in der 5. Runde mit einer Niederlage zu Buche. Die Partie wurde jedoch nicht gespielt. Vielleicht musste Fridman wegen Krankheit aussetzten oder sogar aus dem Turnier aussteigen.

In der Tabelle hat sich nach der Niederlage von Gudmundur Kjartansson eine Führungsgruppe mit fünf Spielern gebildet, zu der auch Matthias Blübaum gehört. In Runde sechs trifft der deutsche Nationalspieler auf Emre Can. Rasmus Svane ist mit 4 Punkten Siebzenter. Dmitrij Kollars, Liviu-Dieter Nisipeanu und Alexander Donchenko haben 3,5 Punkte, Dennis Wagner, Christopher Noe und auch Alexander Krastev 3 Punkte.

 

Stand nach 5 Runden:

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Can Emre 4,5 2609
2 Sargissian Gabriel 4,5 2532
3 Bluebaum Matthias 4,5 2520
4 Kuzubov Yuriy 4,5 2510
5 Jobava Baadur 4,5 2442
6 Kjartansson Gudmundur 4,0 2623
7 Yuffa Daniil 4,0 2606
8 Gadimbayli Abdulla 4,0 2595
9 Sargsyan Shant 4,0 2567
10 Bjerre Jonas Buhl 4,0 2560
11 Ter-Sahakyan Samvel 4,0 2543
12 Guseinov Gadir 4,0 2542
13 Vocaturo Daniele 4,0 2536
14 Saric Ivan 4,0 2530
15 Safarli Eltaj 4,0 2515
16 Shevchenko Kirill 4,0 2510
17 Svane Rasmus 4,0 2509
18 Martirosyan Haik M. 4,0 2508
19 Santos Latasa Jaime 4,0 2481
20 Yilmaz Mustafa 4,0 2458
21 Stefansson Hannes 4,0 2444
22 Indjic Aleksandar 4,0 2438
23 Michalik Peter 4,0 2401
24 Gagunashvili Merab 3,5 2612
25 Iskandarov Misratdin 3,5 2611

317 Spieler

Partien

 

Links:

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

European Chess Union...

Erklärung der ECU...

Regulations...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren