Europameisterschaft: Fünf deutsche Großmeister in der Spitzengruppe

von Klaus Besenthal
28.08.2021 – Nach der 2. Runde der Einzel-Europameisterschaft in Reykjavik haben insgesamt 21 Spieler zweimal gewonnen. Ein knappes Viertel dieser Führungsgruppe kommt mit Matthias Blübaum, Daniel Fridman, Rasmus Svane, Vincent Keymer (auf dem Foto im Hintergrund) und Niclas Huschenbeth aus Deutschland. Weil es in der oberen Hälfte des Feldes an den meisten Brettern bereits Duelle GM gegen GM oder GM gegen IM gab, sind dort jedoch viele Partien auch remis ausgegangen. | Fotos: Turnierseite

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Einzel-Europameisterschaft 2021

Rasmus Svane ist gegen den 14-jährigen Marc Andria Maurizzi ein schöner (Kurz-) Partiegewinn gelungen. Der Franzose "vergaß" nicht nur die Rochade, sondern glaubte zudem, sich einen Bauern einverleiben zu können. Als er sich dann passiv verteidigen wollte, statt auf e5 den schwarzen Bauern zu schlagen, funktionierte das nicht mehr:

 

Gewinnen mit Spanisch Teil 1-3

Ein komplettes Repertoire aus weißer Sicht mit der Spanischen Partie.

Mehr...

Gespielt wird in der isländischen Hauptstadt im Hotel Natura  

Nils Grandelius (links) gehört zum engsten Favoritenkreis - gegen Pier Luigi Basso musste er aber einen halben Punkt abgeben

Auch Gawain Jones, Nummer 1 der Setzliste, gelang gegen Aydin Suleymanli aus Aserbaidschan nur ein Remis

Auch Rauf Mamedov (links) ist ein Aserbaidschaner bei der Europameisterschaft - sein Heimatland gehört allerdings zu Asien 

David Navara (Tschechien, links im Bild) erscheint gerne gut gekleidet am Schachbrett - sogar das Design seiner Maske passt zum Anlass

Ergebnisse der 2. Runde

Name Pts. Result Pts. Name
Suleymanli Aydin 1 ½ - ½ 1 Jones Gawain C B
Valsecchi Alessio 1 ½ - ½ 1 Navara David
Bluebaum Matthias 1 1 - 0 1 Van Foreest Lucas
Grandelius Nils 1 ½ - ½ 1 Basso Pier Luigi
Donchenko Alexander 1 ½ - ½ 1 Plat Vojtech
Ferreira Jorge Viterbo 1 ½ - ½ 1 Abasov Nijat
Mamedov Rauf 1 ½ - ½ 1 Petrov Martin
Sarana Alexey 1 1 - 0 1 Hjartarson Johann
Stefansson Hannes 1 ½ - ½ 1 Deac Bogdan-Daniel
Martirosyan Haik M. 1 ½ - ½ 1 Steingrimsson Hedinn
Lagarde Maxime 1 1 - 0 1 Ftacnik Lubomir
Nagy Gabor 1 ½ - ½ 1 Paravyan David
Vocaturo Daniele 1 1 - 0 1 Blohberger Felix
Kozak Adam 1 ½ - ½ 1 Yilmaz Mustafa
Hovhannisyan Robert 1 1 - 0 1 Druska Juraj
Budisavljevic Luka 1 ½ - ½ 1 Durarbayli Vasif
Ter-Sahakyan Samvel 1 ½ - ½ 1 Kobo Ori
Sebenik Matej 1 0 - 1 1 Fridman Daniel
Maurizzi Marc Andria 1 0 - 1 1 Svane Rasmus
Erdos Viktor 1 1 - 0 1 Vrolijk Liam
Gavrilescu David 1 ½ - ½ 1 Bartel Mateusz
Kjartansson Gudmundur 1 0 - 1 1 Piorun Kacper
Antipov Mikhail Al. 1 1 - 0 1 Quparadze Giga
Petenyi Tamas 1 0 - 1 1 Gretarsson Hjorvar Steinn
Keymer Vincent 1 1 - 0 1 Loiseau Quentin
Horvath Dominik 1 0 - 1 1 Demchenko Anton
Saraci Nderim 1 ½ - ½ 1 Romanov Evgeny
Huschenbeth Niclas 1 1 - 0 1 Kacharava Nikolozi
Grigorian Spartak 1 ½ - ½ 1 Parligras Mircea-Emilian
Sivuk Vitaly 1 1 - 0 1 Gretarsson Helgi Ass
Petkov Momchil 1 ½ - ½ 1 Nguyen Thai Dai Van
Gabuzyan Hovhannes 1 1 - 0 1 Vogel Roven
Thorfinnsson Bragi 1 0 - 1 1 Thybo Jesper Sondergaard
Ivic Velimir 1 1 - 0 1 Juksta Karolis
Lubbe Nikolas 1 ½ - ½ 1 Can Emre
Paichadze Luka 1 1 - 0 1 Koellner Ruben Gideon
Mazur Stefan 1 ½ - ½ 1 Pantsulaia Levan
Subelj Jan 1 0 - 1 1 Sanal Vahap
Bjerre Jonas Buhl 1 1 - 0 1 Sokolovsky Yahli
Heimisson Hilmir Freyr 1 ½ - ½ 1 Kulaots Kaido
Martinovic Sasa 1 ½ - ½ 1 Wecker Martin
Sargissian Gabriel ½ 1 - 0 1 Kueng Nicolas

... 90 Bretter

Tabelle

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Bluebaum Matthias 2,0 2544
2 Sarana Alexey 2,0 2519
3 Lagarde Maxime 2,0 2513
4 Vocaturo Daniele 2,0 2502
5 Hovhannisyan Robert 2,0 2493
6 Fridman Daniel 2,0 2492
7 Svane Rasmus 2,0 2488
8 Erdos Viktor 2,0 2480
9 Antipov Mikhail Al. 2,0 2476
10 Piorun Kacper 2,0 2470
11 Keymer Vincent 2,0 2466
12 Gretarsson Hjorvar Steinn 2,0 2463
13 Demchenko Anton 2,0 2455
14 Huschenbeth Niclas 2,0 2453
15 Sivuk Vitaly 2,0 2447
16 Gabuzyan Hovhannes 2,0 2441
17 Thybo Jesper Sondergaard 2,0 2439
18 Ivic Velimir 2,0 2438
19 Paichadze Luka 2,0 2418
20 Bjerre Jonas Buhl 2,0 2415
21 Sanal Vahap 2,0 2412
22 Suleymanli Aydin 1,5 2684
23 Valsecchi Alessio 1,5 2675
24 Basso Pier Luigi 1,5 2666
25 Plat Vojtech 1,5 2657
26 Ferreira Jorge Viterbo 1,5 2656
27 Petrov Martin 1,5 2654
28 Stefansson Hannes 1,5 2639
29 Steingrimsson Hedinn 1,5 2632
30 Heimisson Hilmir Freyr 1,5 2631
31 Nagy Gabor 1,5 2631
32 Kozak Adam 1,5 2630
33 Budisavljevic Luka 1,5 2625
34 Kobo Ori 1,5 2624
35 Gavrilescu David 1,5 2611
36 Wecker Martin 1,5 2610
37 Saraci Nderim 1,5 2594
38 Grigorian Spartak 1,5 2591
39 Petkov Momchil 1,5 2588
40 Lubbe Nikolas 1,5 2569
41 Mazur Stefan 1,5 2564
42 Grandelius Nils 1,5 2541
43 Jones Gawain C B 1,5 2536
44 Donchenko Alexander 1,5 2531
45 Navara David 1,5 2527
46 Mamedov Rauf 1,5 2521
47 Abasov Nijat 1,5 2520
48 Deac Bogdan-Daniel 1,5 2519
  Martirosyan Haik M. 1,5 2519
50 Paravyan David 1,5 2518
51 Yilmaz Mustafa 1,5 2504
52 Durarbayli Vasif 1,5 2495
53 Ter-Sahakyan Samvel 1,5 2490
54 Bartel Mateusz 1,5 2477
55 Romanov Evgeny 1,5 2455
56 Parligras Mircea-Emilian 1,5 2448
57 Nguyen Thai Dai Van 1,5 2443
58 Can Emre 1,5 2427
59 Pantsulaia Levan 1,5 2416
60 Sargissian Gabriel 1,5 2409
61 Gajewski Grzegorz 1,5 2409
62 Nisipeanu Liviu-Dieter 1,5 2406
  Saric Ivan 1,5 2406
64 Lupulescu Constantin 1,5 2389
65 Kulaots Kaido 1,5 2309
66 Mamedov Nidjat 1,5 2242
67 Martinovic Sasa 1,5 2195
68 Dragnev Valentin 1,5 2160

... 180 Spieler und Spielerinnen

Partien

 

Turnierseite

Die Europameisterschaft bei chess-results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Rainbow66 Rainbow66 28.08.2021 11:55
Auch Israel und Kasachstan nahmen schon an europäischen Wettkämpfen teil - aus politischen Gründen.
Na ja, 5 Prozent Kasachstans sollen ja zum "äußersten Osteuropa" gehören.
Thomas_Binder Thomas_Binder 28.08.2021 08:35
Zu der Bemerkung, Aserbaidschan gehöre zu Asien: Darüber kann man sicher trefflich streiten. Geographisch heißt die Region wohl "Vorderasien". Das Land ist aber Mitglied des Europarates und nimmt - wie auch seine Nachbarländer Georgien und Armenien - in allen Sportarten an den europäischen Wettkämpfen teil.
1