Europameisterschaft: Gunina gewinnt Spitzenspiel, Pähtz ist Fünfte

17.04.2018 – Valentina Gunina gewann das Spitzenspiel der 8. Runde bei der Europameisterschaft der Frauen und bleibt damit Spitzenreiterin. Elisabeth Pähtz verbesserte sich mit einem Sieg auf Platz fünf. (Fotos: Oleksandr Martynkov/ Turnierseite)

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Gunina - verfolgt von Ushenina, Stefanova und Kulon

Spitzenreiterin Valentina Gunina wehrte in der gestrigen 8. Runde der Fraueneuropameisterschaft den Angriff von Nana Dzagnidze ab und behauptete damit ihre alleinige Führung.

 

Einige Züge später sah es so aus:

 

Valentina Gunina

In den Verfolgerduellen konnte sich Anna Ushenina gegen Elina Danielian und Antoaneta Stefanova gegen Irina Bulmaga durchsetzen.

 

Die frühere Weltmeisterin aus Bulgarien spielt wie die anderen Bulgarinnen im Turnier auch unter der Flagge der FIDE, da die Streitigkeiten des bulgarischen Verbandes mit dem Weltschachbund immer noch nicht ausgeräumt sind. Klaudia Kulon gelang ein Konter-Sieg über die Setzlistenerste Mariya Muzychuk.

 

Die Polin komplettiert die Verfolgergruppe zum Trio.

Einen Punktgewinn feierte auch Elisabeth Pähtz gegen Daria Voit. Die Partie verlief lange ausgeglichen, doch dann hatte die Russin im Springerendspiel die falsche Idee:

 

Der richtige Abtausch

Lernen Sie die Kunst des richtigen Abtauschs! Lassen Sie sich von Großmeisterin Elisabeth Pähtz zeigen, wie Sie durch den Abtausch gleichwertigen Materials eine strategische Gewinnstellung generieren oder einen Vorteil sicher verwerten.

Mehr...

Zoya Schleining unterlag indes Ekatarina Atalik und auch Filiz Osmanodja musste eine Niederlage hinnehmen. Judit Fuchs und Hanna Marie Klek kassierten ebenfalls Niederlagen. Punkten konnten von den deutschen Spielerinnen neben Elisabeth Pähtz noch Sarah Hoolt und Marta Michna.

 

Ergebnisse der 8. Runde

Name Pkt. Ergebnis Pkt. Name
Dzagnidze Nana 0 - 1 6 Gunina Valentina
Bulmaga Irina 0 - 1 Stefanova Antoaneta
Ushenina Anna 1 - 0 Danielian Elina
Muzychuk Mariya 5 0 - 1 Kulon Klaudia
Mammadzada Gunay 5 ½ - ½ 5 Goryachkina Aleksandra
Paehtz Elisabeth 5 1 - 0 5 Voit Daria
Atalik Ekaterina 5 1 - 0 5 Schleining Zoya
Shvayger Yuliya 5 ½ - ½ 5 Ziaziulkina Nastassia
Unuk Laura 5 1 - 0 Sebag Marie
Pogonina Natalija 0 - 1 Shuvalova Polina

Partien

 

Stand nach 8 Runden

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Gunina Valentina 7,0 0,0
2 Ushenina Anna 6,5 0,0
3 Stefanova Antoaneta 6,5 0,0
4 Kulon Klaudia 6,5 0,0
5 Paehtz Elisabeth 6,0 0,0
6 Atalik Ekaterina 6,0 0,0
7 Unuk Laura 6,0 0,0
8 Dzagnidze Nana 5,5 0,0
9 Nechaeva Marina 5,5 0,0
10 Mammadzada Gunay 5,5 0,0
11 Goryachkina Aleksandra 5,5 0,0
12 Bulmaga Irina 5,5 0,0
13 Ziaziulkina Nastassia 5,5 0,0
14 Osmak Iulija 5,5 0,0
15 Danielian Elina 5,5 0,0
16 Shvayger Yuliya 5,5 0,0
17 Javakhishvili Lela 5,5 0,0
18 Gaponenko Inna 5,5 0,0
19 Shuvalova Polina 5,5 0,0
20 Muzychuk Mariya 5,0 0,0

... 144 Spielerinnen

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren