Europameisterschaft: Siebener-Führungsgruppe nach Runde drei

von Klaus Besenthal
29.08.2021 – Nach der 3. Runde der Europameisterschaft in Reykjavik ist die Gruppe der Spieler mit einem makellosen Hundertprozent-Punktekonto von 21 auf sieben Personen geschrumpft. Mit Niclas Huschenbeth, der gegen den Italiener Daniele Vocaturo gewonnen hat, gehört aber weiterhin auch ein Deutscher zu diesem Septett. Die anderen Führenden sind Alexey Sarana, Mikhail Antipov (beide Russland), Robert Hovhannisyan, Hovhannes Gabuzyan (beide Armenien), Velimir Ivic (Serbien) und Kacper Piorun (Polen). | Foto: Turnierseite

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Einzel-Europameisterschaft 2021

Vor der Runde waren noch fünf Deutsche in der großen Führungsgruppe vertreten gewesen, doch außer Niclas Huschenbeth konnte keiner von ihnen seine Partie gewinnen: Matthias Blübaum kam zu einem Remis, während Daniel Fridman, Vincent Keymer und Rasmus Svane jeweils eine Niederlage zu quittieren hatten.

Eine Partie, die viele Schachspieler möglicherweise über diesen Tag hinaus im Gedächtnis behalten könnten, wurde an Tisch 38 zwischen dem 17-jährigen Israeli Yoav Milikov und dem schwedischen Großmeister Tiger Hillarp Persson gespielt. Als Milikov sich nach Hillarp Perssons stillem Springerzug auf ein eigentlich unbedeutendes Randfeld zur Aufgabe genötigt sah, war gerade mal auf beiden Seiten eine Leichtfigur sowie ein Bauernpaar vom Brett verschwunden. Aufgabe bei vollem Brett also, und die Gründe dafür waren nicht auf den ersten Blick ersichtlich:

 

King's Indian Powerbook 2021

Für das Königsindisch-Powerbook 2021 wurde hochwertiges Material verwendet: über 100.000 Partien aus der Mega und vom Fernschach, dazu über 264.000 Partien aus dem Maschinenraum von Schach.de, insgesamt 372.000 Partien.

Mehr...

Vincent Keymer steht nach seiner Niederlage gegen den Russen Sarana bei 2,0/3 | Foto: Turnierseite

Matthias Blübaum ist nach seinem Remis gegen den Isländer Gretarsson mit 2,5/3 in der ersten Verfolgergruppe | Foto: Turnierseite

Alexander Donchenko hat nach seinem Remis gegen den Italiener Basso zurzeit ein Punktekonto von 2,0/3 | Foto: Thorsteinn Magnusson

Liviu-Dieter Nisipeanu ist nach seinem Sieg gegen den Aserbaidschaner Suleymanli mit nunmehr 2,5/3 bestens im Geschäft | Foto: Thorsteinn Magnusson

Ergebnisse der 3. Runde

Name Pts. Result Pts. Name
Gretarsson Hjorvar Steinn 2 ½ - ½ 2 Bluebaum Matthias
Keymer Vincent 2 0 - 1 2 Sarana Alexey
Demchenko Anton 2 ½ - ½ 2 Lagarde Maxime
Huschenbeth Niclas 2 1 - 0 2 Vocaturo Daniele
Sivuk Vitaly 2 0 - 1 2 Hovhannisyan Robert
Fridman Daniel 2 0 - 1 2 Gabuzyan Hovhannes
Svane Rasmus 2 0 - 1 2 Ivic Velimir
Thybo Jesper Sondergaard 2 ½ - ½ 2 Erdos Viktor
Piorun Kacper 2 1 - 0 2 Paichadze Luka
Sanal Vahap 2 0 - 1 2 Antipov Mikhail Al.
Jones Gawain C B ½ - ½ 2 Bjerre Jonas Buhl
Dragnev Valentin ½ - ½ Sargissian Gabriel
Navara David 1 - 0 Martinovic Sasa
Nisipeanu Liviu-Dieter 1 - 0 Suleymanli Aydin
Kulaots Kaido ½ - ½ Grandelius Nils
Lupulescu Constantin ½ - ½ Valsecchi Alessio
Basso Pier Luigi ½ - ½ Donchenko Alexander
Abasov Nijat ½ - ½ Stefansson Hannes
Plat Vojtech 0 - 1 Mamedov Rauf
Saric Ivan 1 - 0 Ferreira Jorge Viterbo
Deac Bogdan-Daniel 0 - 1 Nagy Gabor
Petrov Martin ½ - ½ Martirosyan Haik M.
Paravyan David ½ - ½ Kozak Adam
Yilmaz Mustafa 1 - 0 Budisavljevic Luka
Durarbayli Vasif ½ - ½ Gavrilescu David
Steingrimsson Hedinn ½ - ½ Ter-Sahakyan Samvel
Kobo Ori 0 - 1 Gajewski Grzegorz
Bartel Mateusz ½ - ½ Saraci Nderim
Wecker Martin 0 - 1 Mamedov Nidjat
Romanov Evgeny 1 - 0 Grigorian Spartak
Parligras Mircea-Emilian 1 - 0 Petkov Momchil
Nguyen Thai Dai Van 1 - 0 Lubbe Nikolas
Can Emre ½ - ½ Mazur Stefan
Pantsulaia Levan 1 - 0 Heimisson Hilmir Freyr

... 90 Bretter

Tabelle

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Sarana Alexey 3,0 2561
2 Huschenbeth Niclas 3,0 2542
3 Hovhannisyan Robert 3,0 2541
4 Gabuzyan Hovhannes 3,0 2531
5 Ivic Velimir 3,0 2527
6 Antipov Mikhail Al. 3,0 2517
7 Piorun Kacper 3,0 2517
8 Nagy Gabor 2,5 2635
9 Bluebaum Matthias 2,5 2574
10 Gretarsson Hjorvar Steinn 2,5 2569
11 Lagarde Maxime 2,5 2555
12 Bjerre Jonas Buhl 2,5 2550
13 Demchenko Anton 2,5 2543
14 Navara David 2,5 2538
15 Erdos Viktor 2,5 2534
16 Thybo Jesper Sondergaard 2,5 2527
17 Mamedov Rauf 2,5 2526
18 Yilmaz Mustafa 2,5 2500
19 Nisipeanu Liviu-Dieter 2,5 2471
20 Saric Ivan 2,5 2463
21 Romanov Evgeny 2,5 2452
22 Gajewski Grzegorz 2,5 2450
23 Parligras Mircea-Emilian 2,5 2446
24 Nguyen Thai Dai Van 2,5 2435
25 Pantsulaia Levan 2,5 2363
26 Mamedov Nidjat 2,5 2219

... 180 Teilnehmer

Partien

 

Turnierseite

Die Europameisterschaft bei chess-results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren