Europameisterschaft: Zehnergruppe in Front

von ChessBase
23.04.2008 – Nach drei Runden weisen noch zehn Spieler bei der Europameisterschaft in Plovdiv die optimale Punktzahl auf. Jan Gustafsson fiel nach seiner heutigen Niederlage zurück. Georg Meier und Leonid Kritz remisierten, ebenso wie Daniel Fridman und Alexander Naumann. Ganze Punkte verbuchten David Baramidze, Arik Braun, Falko Bindrich und Rainer Buhmann. Im Frauenturnier gewann Elisabeth Pähtz, Vera Jürgens und Ketino Kachiani-Gersinska ihre Partien. Melanie Ohme spielte remis. Fünf Frauen liegen mit 3 Punkten an der Spitze. Die bulgarischen Organisatoren bieten den Schachfans zuhause über die Informationen auf ihrer Webseite einen ausgezeichneten Service.Turnierseite... Ergebnisse und Statistiken bei chess-results.com...Partien der Runde 3, Männer...Partien der Runde 3, Frauen...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren