Europameisterschaften

03.03.2010 – Die diesjährigen Europaeinzelmeisterschafte der Männer und der Frauen finden ab kommendem Wochenende (6.-17.3.2010) im Zamet Sport Center n Rijeka statt. Für die Männereuropameisterschaft haben sich 420 Spieler angemeldet. Der Deutsche Schachbund ist mit 26 Spielern vertreten, darunter die Nationalspieler Arkadij Naiditsch, Georg Meier, Daniel Fridman, Jan Gustafsson und Rainer Buhmann. Die Setzliste mit vielen prominenten Namen wird von Zoltan Almasi (Elo 2720) angeführt. Die 22 besten Spieler qualifizieren sich für den nächsten World Cup. Im Frauenturnier nehmen 163 Spielerinnen teil. Elofavoriten sind Antoaneta Stefanova, Anna Muzychuk, Tatiana und Nadezhda Kosintseva. Der Deutsche Schachbund bringt fünf Spielerinnen an den Start, von denen Elisabeth Pähtz auf Rang 11 die nominell die besten Chancen hat. KLaus Bischoff wird bei seinen Kommentaren von der Deutsche Meisterschaft auch die parallel laufenden Partien der Europameisterschaft, speziell der deutschen Spieler berücksichtigen.Turnierseite... Statistiken bei Chess-results...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren