Europameisterschaften der Vereine

05.10.2006 – Kommendes Wochenende beginnen in Fügen (Österreich) die Europameisterschaften für Vereinsmannschaften (8.-14.10). Etwa 500-600 Spieler, darunter fast die gesamte Weltspitze, werden erwartet. Im Männerwettbewerb haben 60 Teams gemeldet, der Frauenwettbewerb wird mit 14 Mannschaften ausgetragen. Drei Teams aus Deutschland gehen an den Start: Werder Bremen, Aljechin Solingen und traditionell die Schachfreunde aus Berlin, wobei die beiden letztgenannten Mannschaften sogar (mit einer Ausnahme) als rein deutsche Teams antreten. Eine Reihe weiterer deutscher Spieler tritt für Mannschaften aus Luxemburg, der Schweiz, Österreich oder Frankreich (Naiditsch für Clichy) an. Nicht am Start ist der deutsche Meister Baden-Baden. NAO Paris ist nach dem Rückzug von Sponsorin Nahed Ojjeh ebenfalls nicht dabei. Die Turnierseite des Österreichischen Schachverbandes wird die Topspiele live übertragen. Auch im Fritzserver sind die Partien zu sehen. Turnierseite... Teilnehmerliste (Männer)... Teilnehmerliste (Frauen)...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren