Evgeny Alexeev gewinnt Open in Genf

06.02.2004 – Mit 6,5 Punkten gewann Evgeny Alekseev ein kleines, aber mit 17 Großmeistern sehr stark besetztes Open in Genf (24.Januar bis 1. Februar 2004) durch bessere Sonderwertung vor den punktgleichen Vadim Milov, Alexander Moiseenko und Pavel Eljanov. Neben der reizvollen Landschaft am Genfer See wird auch der Preisfonds von knapp 20.000 Franken zum zahlreichen Erscheinen der Meister beigetragen haben. Zum Veranstalter... Download Parteienauswahl...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren