Excelsior Cup 2004

10.01.2004 – Beim Excelsior-Cup (8.-16.Januar) im Hotel Excelsior (Karl Gustavsgatan, Göteborg) im schwedischen Göteborg führt der 23-jährige Norweger Leif Erlend Johannessen mit zwei Punkten. Allerdings gibt es unterschiedliche Information über das Ergebnis der Partie Hector-Johannessen aus der zweiten Runde. Während die Turnierseite einen Sieg Hectors meldet, zeugt die Notation vom Gegenteil. Am Start ist auch ChessBase-Trainer Dorian Rogozenko, der mit 1,5 Punkten gut gestartet ist. Insgesamt spielen 10 Teilnehmer, darunter sechs GM. Es ist das stärkste Turnier in Göteborg seit 1971. Turnierseite... Die bisherigen Partien zum Nachspielen...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren