"Faszination Schach" in Köln

10.02.2017 – Alles in allem haben schon 15.000 Kinder die Schachwochen von Sebastian Siebrecht besucht. Der Essener Großmeister und sein Team bringen vor allem Kindern und Jugendlichen das Spiel mit einem bunten und unterhaltsamen Programm nahe. Zur Zeit ist "Faszination Schach" in Köln zu Gast. Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Faszination Schach – Schachtage im Rhein-Center Köln vom 8.-11.02.2017

Bereits über 15.000 Kinder kamen bisher, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Diese Woche war und ist Sebastian Siebrecht mit seinem Team und seinem Programm zu Gast im Rhein-Center in Köln.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker unterstützt die Initiative und Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes hat zusammen mit Centermanagerin Alexandra Oeser und dem Kindergarten St. Severin aus Loevenich den Eröffnungszug zum Start am vergangenen Mittwoch ausgeführt.

Sebastian Siebrecht

Täglich wird von 10.00 bis 20.00 Uhr ein reichhaltiges Programm angeboten. Im Mittelpunkt des Events stehen Kinder und Jugendliche. Mehr als 10 Kinder- und Schulgruppen aus ganz Köln werden einen bunten Parcours im Erlebnisschach durchlaufen.

Alternativ-Schach

Kindermagnet: Das Schachlernprogramm Fritz&Fertig

Alisa Frey, re.

Amina Sherif, re.

Von 10.00 bis 15.00 Uhr wird das Einkaufszentrum in einen lebendigen Schachunterricht verwandelt. Nach der Einführung in das königliche Spiel ist Showtime angesagt. Simultanschach mit der internationalen Meisterin und ägyptischen Nationalspielerin Amina Sherif, der weiblichen Fide-Meisterin, deutschen Vizemeisterin und WM-Kommentatorin Alisa Frey, sowie dem Deutschen Schachlehrer des Jahres und internationalen Großmeister Sebastian Siebrecht, sorgen neben den Show-Wettkämpfen wie „Schlag den Großmeister“ im Handicap-, und Konditionsblitz für Spaß und Bewegung. Das mehrfach ausgezeichnete Lehrprogramm Fritz & Fertig ist ebenfalls mit von der Partie. In den Blitzturnieren, den Qualifikationsturnieren zum Center-Cup Finale, locken zahlreiche Gewinne. Darüber hinaus stellen sich die regionalen Vereine mit dem Schachverband Köln vor und bieten Kontaktmöglichkeiten vor Ort.

Das Finale wird mit dem Kinder,- und Jugend-Cup, einem großen Simultan, sowie dem Rhein-Center-Cup am Samstag, den 11. Februar 2017 ausgespielt.

"Kinder und Jugendliche werden hier auf lebendige und anschauliche Weise an das Schachspiel herangeführt. Eine schöne Initiative, für die ich Sebastian Siebrecht herzlich danke."

Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

 

Das Programm

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren