Fernschachgroßmeister Simon Webb ermordet

22.03.2005 – Der englische Internationale Meister, Fernschachgroßmeister und Autor Simon Webb, vielen Schachfreunden durch seinen Bestseller "Schach für Tiger" bekannt, wurde am 14. März in seiner Stockholmer Wohnung von seinem eigenen Sohn umgebracht. Nach einem Streit hatte der wegen Drogenhandel vorbestrafte 25-Jährige zu einem Küchenmesser gegriffen und seinen Vater erstochen. Danach versuchte er sich mit seinem Auto selbst zu töten. Simon Webb wurde 55 Jahre alt. Mehr bei Times-online... Artikel in der Sun-online...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren