Fernseh-Tip: Der gefesselte König

von ChessBase
27.11.2020 – Eigentlich kann man im Schach den König nicht fesseln, in der neuesten Folge von Soko Leipzig aber schon. Hier wird nämlich der bekannte Schach-Erfolgstrainer Sven Severin tot und gefesselt aufgefunden. Wer ist der Täter? Heute Abend, 21.15, im ZDF oder jetzt schon in der Mediathek. | Foto: ZDF

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Erfolgstrainer Sven Severin wird nach einem Jugendturnier gefesselt und tot aufgefunden. Als mögliche Täter kommen viele in Betracht. Mit seiner Co-Trainerin hatte er Streit. Zwei Jugendspieler hat er beim Cheaten mit Computer erwischt und außerdem gibt es Missbrauchsvorwürfe gegen den Jugendtrainer.

Das Soko Leipzig Team wird den Augias-Stall rund ums Schach ausmisten.

Heute Abend, ab 21.15 im ZDF. Oder jetzt schon in der Mediathek.

In der ZDF-Mediathek anschauen...

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren