Feuerwerk in Reggio

31.12.2008 – Beim Turnier in Reggio Emilia wirken Vorjahressieger Zoltan Almasi und Elo-Favorit beide Ni Hua hoch motiviert. Der Ungar hat bislang alle Partien gewonnen und führt damit nach vier Runden allein die Tabelle an. Einen halben Punkt dahinter folgt Ni Hua, der sich in Runde Drei gegen Alexei Dreev einen kleinen "Ausrutscher" erlaubte und nur Remis spielte. Dafür brannte er in der vierten Runde gegen Manuel Leon Hoyos ein kleines Feuerwerk taktischer Einfälle ab. Jan Gustafsson liegt mit 2,5 aus 4 Punkten ebenfalls noch gut im Rennen.Turnierseite (italienisch)...Ni Hua gegen Leon Hoyos...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren