FIDE gibt Zusammensetzung des FIDE Councils bekannt

von ChessBase
10.08.2022 – Nach den Präsidiumswahlen hat die FIDE die Zusammensetzung ihres Fide Councils, dem Aufsichtsrat der FIDE, bekannt gegeben. An der Spitze stehen Arkady Dvorkovich und Viswanathan Anand. Die weiteren Mitglieder sind die Vize- und Kontinentalpräsidenten.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Pressemitteilung der FIDE

Zusammensetzung des FIDE-Rates bekannt gegeben

Nach den FIDE-Wahlen und der Generalversammlung, die am 7. und 8. August 2022 in Chennai stattfand, freut sich die FIDE, die Zusammensetzung ihres Rates bekannt zu geben: 

1. Arkady Dvorkovich, Präsident 

2. Vishwanathan Anand, Vizepräsident 

3. Xie Jun, Vizepräsident 

4. Sheikh Saud bin Adulaziz Al Mualla, Vizepräsident 

5. Georgios Makropoulos, Vizepräsident 

6. Michael Khodarkovsky, Vizepräsident 

7. Zhu Chen, Schatzmeister 

8. Joran Aullin-Jansson, Vizepräsident 

9. Маhir Mammedov, Vizepräsident 

10. Olalekan Adeyemi, Vizepräsident 

11. Mario Antonio Ramirez Barajas, Vizepräsident - Sekretär des Rates 

12. Zurab Azmaiparashvili, Kontinentalpräsident für Europa 

13. Tshepiso Lopang, Kontinentalpräsident für Afrika 

14. Sheikh Sultan Bin Khalifa Al Nehyan, Kontinentalpräsident für Asien 

15. Jorge Vega Fernandez, Kontinentalpräsident für den amerikanischen Kontinent


Bitte beachten Sie, dass dies die aktuelle Zusammensetzung vom 9. August 2022 ist. Der Amerikanische Schachbund (CCA) wird die Wahlen im Oktober abhalten, der Asiatische Schachbund (ACF) im Dezember. Je nach Ergebnis könnte sich die Zusammensetzung des FIDE-Rates entsprechend ändern.

Der Rat ist das strategische und überwachende Organ des FIDE und hat exekutive und legislative Funktionen und übt die in der FIDE-Satzung aufgeführten Befugnisse aus:

A) Er genehmigt und ändert mit einer Zweidrittelmehrheit die Verfahrensregeln der Ethik- und Disziplinarkommission, der Fairplay-Kommission und der Schiedsrichter-Disziplinarkommission; 

B) Er genehmigt und ändert mit einer Zweidrittelmehrheit der Stimmen das Reglement über allgemeine Regeln für Turniere, Titel und Ratings; 

C) Er genehmigt und ändert andere Reglemente und Empfehlungen; 

D) Er definiert den Auftrag, die strategische Ausrichtung und die Politik der FIDE, insbesondere in Bezug auf die Organisation und Entwicklung des Schachs auf weltweiter Ebene und alle damit zusammenhängenden Angelegenheiten; 

E) Er billigt den Entwurf des FIDE-Haushalts und kann Änderungen vorschlagen; 

F) Gemäß seiner Geschäftsordnung billigt der Rat die Vorschläge des Präsidenten zur Zusammensetzung des Verwaltungsrates; 

G) Er genehmigt oder ratifiziert alle FIDE-Verträge im Wert von mehr als 150.000,00 Euro; 

H) In einigen anderen besonderen Fällen genehmigt oder ratifiziert der Rat die vom Präsidenten und vom Vorstand getroffenen Entscheidungen oder wird lediglich darüber unterrichtet; 

I) er überwacht die Tätigkeit der nicht gewählten Kommissionen, die dem Rat zweimal jährlich ihre Berichte vorlegen müssen.
 

Meldung auf der FIDE-Seite...


Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors