FIDE organisiert Computerwettkampf

25.04.2007 – Unter dem Titel "The Ultimate Computer Chess Challenge" führt die FIDE einen Computerwettkampf zwischen zwei Top-Schachprogrammen, dem amtierenden Computerweltmeister Deep Junior und dem Kramnik-Bezwinger Deep Fritz, durch. Der Wettkampf (6.-12.7.) findet parallel zu den Kandidatenwettkämpfen im Menschenschach (26.6.-14.7.) in Elista mit einem Preisfonds von 100.000 Dollar statt und wird über sechs Partien geführt. Zum ersten Mal richtet die FIDE damit einen reinen Computerwettbewerb aus. Deep Junior und Deep Fritz standen sich bereits 2001 in einem Qualifikationswettkampf für ein Match gegen Kramnik gegenüber. Nach 0:5-Rückstand und 12:12-Endstand gewann Deep Fritz damals den Stichkampf.Ankündigung der FIDE... Mehr (engl.)...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren