FIDE-Wahl: Ilyumzhinov wiedergewählt

von ChessBase
29.09.2010 – Nach einer chaotischen Debatte, in der Karpov und Kasparov die rechtmäßigen Bedingungen der FIDE-Wahl in Frage stellten und insbesondere das "Proxy"-System kritisierten, bei dem abwesende Delegierte auf einfachem schriftlichen Weg, z.B. durch eine email, ihre Stimmen übertragen können, fand heute ab 12 Uhr (16 Uhr Ortszeit) die Wahl zum FIDE-Präsidium statt. Mit 95: 55 Stimmen bei 3 Enthaltungen wurde Kirsan Ilyumzhinov im Amt bestätigt. "Außer diesem Präsidentenamt hat Kirsan nichts mehr. Wir haben alles versucht, aber es scheint hoffungslos", wird Gary Kasparov zitiert. "Ich bin die Kritik am Wahlsystem durch das Karpov-Team leid. Alles ist fair. Sie wissen, dass sie verlieren und produzieren einen Skandal nach dem anderen," sagte FIDE-Vize Georgios Makropoulos. Europe-Echecs hat eine Video-Mitschnitt der sehr "lebhaften" Debatte publiziert. (Foto: Europe Echecs) Bilder, Bericht und Videos bei Europe-Echecs...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren