Fischer steht kurz vor der Freilassung

23.03.2005 – Nachdem das isländische Parlament Robert James Fischer Anfang der Woche die volle isländische Staatsbürgerschaft zuerkannt hat, steht der Schachweltmeister von 1972 offenbar kurz vor der Freilassung. Fischer wird seid August letzten Jahres in Japan festgehalten, weil er bei der Ausreise (!) aus Japan keinen gültigen Pass vorweisen konnte. Die USA hatte seinen Pass nicht verlängert und offenbar die japanischen Behörden um Festnahme und Überstellung in die USA ersucht. Seitdem wehrte er sich juristisch gegen eine Ausweisung in die USA. Das isländische RJF-Komitee rechnet noch heute mit der Freilassung Fischers. Mehr (engl.)...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren