Fischer zieht in den Krieg

16.03.2004 – Sommer 1972. Richard Nixon ist Präsident. Der Kalte Krieg tobt. In der isländischen Hauptstadt Reykjavik sitzt ein Amerikaner am Schachbrett einem Russen gegenüber, um diesem den Weltmeistertitel zu entreißen. Jetzt, mehr, als 30 Jahre danach, ist zu dem Thema ein neues Buch erschienen: "Bobby Fischer goes to war". Natürlich hat das Werk, wie es sich für alles, was mit dem schillernden Genie zu tun hat, gehört, jede Menge Wirbel verursacht.Rezensionen und Interviews...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren