Fünf Sieger beim Klaus-Junge Open in Hamburg

09.10.2005 – Anlässlich der 175-Jahr-Feier des Hamburger Schachklubs fand in diesem Jahr nach längerer Pause wieder das Hamburger Schachfestival statt. Die Alsterdorfer Sporthalle war Schauplatz des Turniers in zwei Spielklassen, an dem bei einem Preisfonds von 15.000 Euro insgesamt über 400 Schachfreunde teilnahmen. Neben vielen Großmeistern war das 13-Jährige "Wunderkind" Fabiano Caruana, der wie Bobby Fischer aus Brooklyn stammt, einer der Stars. Der junge FM schlug in Runde Drei GM Ftacnik. Am Wochenende widmete das Hamburger Abandblatt ihm seine U18-Story. Nach der heutigen letzten Runden beendeten fünf Spieler mit 7,5 Punkten das Turnier: Namig Guliev mit der besten Sonderwertung, Robert Kempinski, Vereslav Eingorn, Yuri Solodovnichenko und Friso Nijboer. Yelena Dembo landete als beste Frau mit einem halben Punkt Rückstand auf Platz Sieben. Zum Rahmenprogramm gehörte ein Simultan mit Alexej Shirov an dem sich u.a. auch Frontmann Smudo von den "Fantastischen Vier" beteiligte. Im nächsten Jahr möchten die Organisatoren das Festival in erweiterter Form erneut austragen. Hamburger Abendblatt: Auf den Spuren Bobby Fischers... Neues Deutschland: Simultan mit Shirov und Smudo... Turnierseite des Schachfestivals...Impressionen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Fotos: Schachfestival Hamburg, Grumer, Albers


Die Halle wartet aus die Spieler


Da sind sie...


Flagge zeigen


Marta Zielinska


Hamburger Urgestein aus Bratislava: Lubomir Ftacnik (re.)


"Motor": Eva Maria Zickelbein


Organisieren, organisieren...


Schiedsrichter Hugo Schulz


Jürgen Kohlstädt


Jugend trainiert für Olympia


Fabiano Caruana


Ftacnik fühlt sich unwohl


Shirov gegen Smudo


Smudo holt sich Rat bei Leonie Helm


Gruppenbild mit Großmeister

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren