Foros: Carlsen nach Remis weiter mit 2 Punkten Vorsprung

16.06.2008 – Gegen Alexander Onischuk griff Magnus Carlsen zur Katalanischen Eröffnung und führte mit 12.Le3 ein Experiment durch, das ihm zumindest keinen Vorteil einbrachte. Trotz des folgenden Remis wahrte der 17-Jährige seinen Zweipunktevorsprung. Zu Siegen kamen Loek van Wely gegen Andrej Volokitin, Evgeny Alexeev gegen Liviu-Dieter Nisipean und Vassily Ivanchuk gegen Alexei Shirov. Ivanchuk rückt damit auf den geteilten 2. Platz vor. Turnierseite...Elo Liveliste...Magnus' Blog...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

 

 

Runde 8
Carlsen, Magnus - Onischuk, Alexander ½-½
Eljanov, Pavel - Jakovenko, Dmitry ½-½
Alekseev, Evgeny - Nisipeanu, Liviu-Dieter 1-0
Svidler, Peter - Karjakin, Sergey ½-½
Shirov, Alexei - Ivanchuk, Vassily 0-1
Van Wely, Loek - Volokitin, Andrei 1-0

 

Foros: Partien bis Runde 8...
 

Fotos: Turnierseite

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren