Francesca Maria Kosteniuk!

von ChessBase
20.06.2007 – Viele Fans von Alexandra Kosteniuk haben sich gefragt, warum die russische Großmeisterin sich zuletzt auf Turnieren so rar gemacht hat. Nun wurde das Geheimnis gelüftet. Am 22. April kam ihre Tochter Francesca Maria auf die Welt. Eigentlich war der 3. Juli als Geburtstermin ausgerechnet worden. Doch wegen Komplikationen musste die Geburt schon neun Wochen früher eingeleitet werden. Nachdem die Eltern, Alexandra und Diego, einige bange Tage zu überstehen hatten, gaben sie heute offiziell die Geburt ihrer Tochter bekannt. Wir gratulieren ganz herzlich! Eine eigene Homepage hat die Kleine übrigens auch schon.Kosteniuk.com...  Kosteniuk.de...Francesca07.com...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren