Frauen-EM: Gaponenko und Kashlinskaya vorne, Pähtz gewinnt

von Klaus Besenthal
20.04.2019 – Die Ukrainerin Inna Gaponenko hat gestern in der 8. Runde der Frauen-Europameisterschaft die bis dahin alleine führende Russin Alina Kashlinskaya eingeholt. Gaponenko gewann gegen Ekaterina Atalik (Türkei), während Kashlinskaya sich gegen Anna Ushenina (Ukraine) mit einem Remis begnügen musste. Beide Spielerinnen haben jetzt 6,5 Punkte. Mit 5,5 Punkten ist auch Elisabeth Pähtz nahe an den Medaillenrängen dran. Ihr gelang gestern ein Schwarzsieg gegen die Italienerin Zimina. | Fotos: Kasia Selbes Photography

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

European Women's Individual Chess Championship

Die erste Verfolgergruppe hinter Gaponenko und Kashlinskaya umfasst fünf Spielerinnen, die jeweils 6 Punkte vorweisen können. Danach folgen elf Spielerinnen, die alle 5,5 Punkte auf ihrem Konto haben. In dieser Gruppe befindet sich auch Elisabeth Pähtz, die in Antalya noch keine Partie verloren hat. Gestern konnte die Deutsche eine kleine Durststrecke von vier Unentschieden mit einem sicheren Sieg gegen die Italienerin Olga Zimina beenden. Mit ungewöhnlicher Eröffnungsbehandlung hatte Pähtz ihre Gegnerin frühzeitig aus dem Tritt gebracht:

 

Elisabeth Pähtz ist in Antalya noch gut im Geschäft (Foto aus Runde 7)

Heute geht es für Elisabeth Pähtz an Tisch 4 mit Weiß gegen die Polin Jolanta Zawadzka weiter. Gestern musste Zawadzka nicht viel tun, um ihre Partie zu gewinnen - die Gegnerin half tatkräftig mit:

 

Ergebnisse der 8. Runde

Br. Nr.   Name Elo Pkt. Ergebnis Pkt.   Name Elo Nr.
1 4 IM Kashlinskaya Alina 2477 6 ½ - ½ GM Ushenina Anna 2432 19
2 20 IM Tsolakidou Stavroula 2429 ½ - ½ GM Sebag Marie 2461 7
3 12 IM Atalik Ekaterina 2455 0 - 1 IM Gaponenko Inna 2428 21
4 1 GM Goryachkina Aleksandra 2534 5 0 - 1 5 WGM Zawadzka Jolanta 2418 24
5 3 GM Khotenashvili Bela 2479 5 1 - 0 5 WGM Brunello Marina 2356 46
6 26 GM Danielian Elina 2413 5 ½ - ½ 5 WGM Pogonina Natalija 2455 13
7 102 WFM Caglar Sila 2140 5 ½ - ½ 5 IM Bodnaruk Anastasia 2427 22
8 37 WIM Badelka Olga 2381 ½ - ½ GM Cramling Pia 2460 9
9 38 IM Zimina Olga 2377 0 - 1 IM Paehtz Elisabeth 2456 11
10 39 WGM Majdan Joanna 2377 0 - 1 GM Socko Monika 2447 15
11 16 IM Bulmaga Irina 2438 1 - 0 WIM Balajayeva Khanim 2358 44
12 60 WGM Belenkaya Dina 2297 ½ - ½ IM Mammadzada Gunay 2438 17
13 75 WGM Mamedjarova Turkan 2256 ½ - ½ IM Houska Jovanka 2426 23
14 71 WGM Fataliyeva Ulviyya 2266 0 - 1 FM Salimova Nurgyul 2415 25
15 28 IM Guseva Marina 2404 1 - 0 GM Zhukova Natalia 2356 45
16 31 IM Mkrtchian Lilit 2397 ½ - ½ WGM Sandu Mihaela 2278 68
17 89 WIM Hernandez Estevez Yudania 2198 0 - 1 WGM Guichard Pauline 2392 34
18 5 GM Stefanova Antoaneta 2464 4 1 - 0 WGM Paramzina Anastasya 2214 83
19 2 GM Dzagnidze Nana  2513 4 1 - 0 4 GM Arakhamia-Grant Ketevan 2360 43
20 8 WGM Girya Olga 2461 4 1 - 0 4 WIM Solozhenkina Elizaveta 2330 50

... insgesamt 65 Bretter

Partien

 

Tabelle nach der 8. Runde

Rg. Snr   Name Land Elo Pkt.
1 4 IM Kashlinskaya Alina RUS 2477 6,5
2 21 IM Gaponenko Inna UKR 2428 6,5
3 3 GM Khotenashvili Bela GEO 2479 6,0
4 7 GM Sebag Marie FRA 2461 6,0
5 19 GM Ushenina Anna UKR 2432 6,0
6 20 IM Tsolakidou Stavroula GRE 2429 6,0
7 24 WGM Zawadzka Jolanta POL 2418 6,0
8 26 GM Danielian Elina ARM 2413 5,5
9 34 WGM Guichard Pauline FRA 2392 5,5
10 102 WFM Caglar Sila TUR 2140 5,5
11 11 IM Paehtz Elisabeth GER 2456 5,5
12 13 WGM Pogonina Natalija RUS 2455 5,5
13 12 IM Atalik Ekaterina TUR 2455 5,5
14 25 FM Salimova Nurgyul ECX 2415 5,5
15 16 IM Bulmaga Irina ROU 2438 5,5
16 28 IM Guseva Marina RUS 2404 5,5
17 15 GM Socko Monika POL 2447 5,5
18 22 IM Bodnaruk Anastasia RUS 2427 5,5
19 46 WGM Brunello Marina ITA 2356 5,0
20 68 WGM Sandu Mihaela ROU 2278 5,0

... insgesamt 130 Spielerinnen

Ergebnisse bei chess-results

Turnierseite




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren