Frauen-GM-Turnier in Jakarta

08.11.2011 – Auch nach dem Ende des "Indonesian Open" in Jakarta hielt das Schachfieber mit dem 6. Japfa Schachfestival (22. bis 29. Oktober) in der indonesischen Hauptstadt weiter an. PT JAPFA Comfeed Indonesia Tbk ist der Alleinsponsor des Turniers und jedes Jahr versucht das Unternehmen, die Teilnehmerzahl und den Preisfonds des Turniers zu erhöhen. Dieses Jahr wurden mehrere Turniere angeboten und das Festival fand im weiträumigen Ballsaal des “Khartika Chandra” Hotels statt (in dem die Teilnehmer auch untergebracht waren). Ein sechsköpfiges Frauen-GM-Turnier diente den jungen indonesischen Spielerinnen als Trainingsturnier für die kommenden Südostasien-Spiele. Anna Burtasova nahm ebenfalls teil und berichtet aus dem Schachland Indonesien. Bericht, Bilder, Tabelle...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Sopiko Guramishvili gewann JAPFA Frauengroßmeisterturnier in Jakarta
Bericht und Fotos: Anna Burtasova
 
Indonesien bereitet sich auf die Südostasien-Spiele vor und das Festival erwies sich als gutes Trainingslager für die Teilnehmer an diesen Spielen. Im Saal sah man stets zahlreiche Frauen, Schachveteranen und Titelträger, die am Open teilnahmen, sowie Kinder, die Turniere nach Schweizer System in den verschiedenen Altersgruppen spielten. Das Frauengroßmeisterturnier, das als Rundenturnier ausgetragen wurde, war ein Test für die jungen indonesischen Spielerinnen WFM Warda Aulia Medina (2112), WIM Chelsie Monica Sihite (2100) und WFM Aa Citra Dewi (2083).



Zahlreiche Pokale, die das ganze Turnier hindurch in der Nähe der Bühne standen, dienten als Motivation für die Turnierteilnehmer.

 

Die vielen unterschiedlichen Turniere lockten zahlreiche Spieler und Zuschauer an. Das große Open (in dem 186 Spieler an den Start gingen) wurde souverän von GM Susanto Megaranto gewonnen.
 


Das Frauengroßmeisterturnier wurde auf der Bühne gespielt und die Partien konnten auf Monitoren, die auf beiden Seiten der Bühne standen, verfolgt werden.



Zuschauer und Fans vor Beginn der Runde

Die Nummer Eins bei den indonesischen Frauen, WGM Irene Kharisma, holte beim letzten JAPFA Schachfestival ihre erste Frauengroßmeisternorm. Jetzt waren die jüngeren Mannschaftsmitglieder an der Reihe, den „Haien“, wie ihr Trainer GM Ruslan Scherbakov aus Russland die Großmeisterinnen nannte, die gekommen waren, um die indonesischen Talente zu prüfen, das Leben schwer zu machen.


 
Obwohl draußen wie üblich Temperaturen von 30 Grad und mehr herrschten, war der Spielsaal trotz der vielen Leute immer kühl, was manche Spieler und Spielerinnen sogar dazu brachte, langärmelige Kleidung anzuziehen.
 


Mitten im Kampfgeschehen
 

Chelsie vs Sopiko: Flower Power in Jakarta!


 
Medina vs Jana: 1-1


 
Chelsie Monica Sihite ist bereits WIM und strebt nach einer Frauengroßmeisternorm.
 


Jana Krivec landete mit 9/10 auf Platz Zwei.
 
 

Turniersiegerin Sopiko Guramishvili


Sopiko Guramishvili (2359) aus Georgien, Jana Krivec (2290) aus Slowenien und Anna Burtasova (2271) bewiesen ihre Klasse und belegten die Plätze Eins bis Drei, aber das Ergebnis hätte durchaus anders ausfallen können.

Chelsie Monica Sihite kam auf 4,5/10 und gewann 16 Elo-Punkte dazu.
 

Warda Aulia Medina holte ihre erste Frauen-IM-Norm.

Es gab schon bessere Turniere für Aa Citra Dewi – sie landete mit 2,5/10 auf dem letzten Platz.
 
Bestärkt durch stetes Training und eine schnell steigende Ratingzahl waren Medina, Chelsie und Dewi zum Kampf bereit, und das bescherte Anna Burtasova mit 1 aus 4 einen schlechten Start. Erst ihr sehr gutes Finish sicherte ihr am Ende noch den dritten Platz. Anders machten es Jana Krivec und Sopiko Guramishvili: Sie lagen das ganze Turnier über gemeinsam in Führung, bis Krivec in der letzten Runde schließlich gegen Medina verlor. Dadurch konnte sich Sopiko Guramishvili, die eine katastrophale Eröffnung gegen Chelsie zum Remis gerettet hatte, allein an die Spitze setzen und sich den alleinigen Turniersieg sichern.
 



Medina und Chelsie amüsieren sich vor einer ihrer Partien.
 

Bei der Abschlussfeier des einwöchigen Turniers gab es jede Menge Gesang, für den die Indonesier offensichtlich eine natürliche Begabung haben.
 

Der Präsident des Indonesischen Schachverbands bei seiner Schlussansprache.
 

Das Turnier lockte zahlreiche Journalisten an (Fernsehen, Zeitungen und Schachmedien), was europäischen Turnieren ein Vorbild sein könnte.
 

Indonesische Spieler mit ihren Preisgeld-Schecks.
 
Tagsüber sind die Hitze und der Verkehr in Jakarta unerträglich, und deshalb verlegte der freundliche und bekannte Organisator Kris Liem die Stadtführung mit Ihrer Berichterstatterin auf die Abendstunden. So kamen wir zu einer ungestörten Sightseeing-Tour.

Eine der Attraktionen der indonesischen Hauptstadt ist das Nationaldenkmal – ein 132 Meter hoher Turm im Herzen von Jakarta. An der Spitze befindet sich eine mit 35 Kilogramm Gold überzogene Flamme.


 
Die katholische Kirche liegt genau gegenüber der Moschee. Die Istiqlal-Moschee ist in Bezug auf Größe des Gebäudes und Kapazität die größte Moschee Südostasiens.
 

Blick auf das Minarett der Istiqlal-Moschee von einem der Gebetsräume. Das Gebäude ist so konstruiert, dass es im Inneren stets angenehm ist, obwohl es am Äquator tagsüber feucht und heiß sein kann.


 
Der große kuppelförmige Gebetssaal wird von 12 Säulen getragen.
 

Die Decke des großen Gebetssaals
 


Am Tag nach der letzten Runde stattete Kris mit seinen ausländischen Gästen “Sea World” ein Besuch ab. Dort konnte man alle möglichen Fische und Meerestiere bewundern – ein schöner Ausklang des Turniers!







WGM Anna Burtasova bei der Arbeit zu Beginn einer Runde (Foto Kris Liem)

 

Schlussstand

Rk.

 

Navn

Land

Elo

Stig

 TB1 

 TB2 

 TB3 

1

WGM

Guramishvili Sopiko

GEO

2359

6.5

0.0

28.00

4

2

WGM

Krivec Jana

SLO

2290

6.0

0.0

28.00

4

3

WGM

Burtasova Anna

RUS

2271

5.5

0.0

26.00

4

4

WFM

Medina Warda Aulia

INA

2112

5.0

0.0

23.00

3

5

WIM

Sihite Chelsie Monica

INA

2100

4.5

0.0

22.25

2

6

WFM

Dewi Aa Citra

INA

2083

2.5

0.0

12.75

0

 

 

 

 

 

 


Themen Jakarta
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren