Frauen-GP-Turnier: Dzagnidze weiter maximal

30.09.2009 – Auch in der dritten Runde des Grand Prix-Turniers der Frauen in Nanjing kam Nana Dzagnidze zum vollen Punkt. Die Georgierin besiegte heute in einer wilden Partie in der Meraner Variante die frühere Weltmeisterin Zhu Chen und führt mit 3 aus 3. Mit einem halben Punkt Rückstand folgt mit Xu Yuhua eine weitere Ex-Weltmeisterin. Sie gab heute mit Schwarz Lilit Mkrtchian das Nachsehen. Zu Punktgewinnen kamen außerdem Zhao Xue gegen Shen Yang und Ju Wenjun gegen Betul Yildiz. Offizielle Seite der FIDE zum Frauen GP...Tabelle, Partien, Fotos...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Fotos: Turnierseite, Ye Rongguang, Yu Feng

 


Nana Dzagnidze


 


lilit Mkrtchian freut sich


Zhu Chen und Bathbug Mungutuul




Zhu Chen




Xu Yuhua und Shen Yang


Marie Sebag

 

 

 

 


Themen: Nanjing 2009
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren