Frauen-Grand Prix: Sebag holt Dzagnidze ein

von ChessBase
05.10.2009 – In der siebten Runde musste Tabellenführerin Nana Dzagnidze ihre zweite Niederlage im Turnier quittieren. Mit Weiß verlor die 22-Jährige gegen die zwei Jahre jüngere Chinesin Shen Yang (Foto). Dadurch konnte die Französin Marie Sebag (23) nach ihrem Sieg über Betul Yildiz (20) zur Georgierin nach Punkten gleichziehen (beide 5 Pkt.). Zu Siegen kamen außerdem Zhao Xue gegen Martha Fierro, Xu Juhua gegen Ju Wenjun und Zhu Chen gegen Baira Kovanova. Das Remis des Tages spielten Batkhuyag Munguntuul und Lilit Mkrtchian.Offizielle Seite der FIDE zum Frauen GP...Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 



Fotos: Turnierseite, Ye Rongguang, Yu Feng, FIDE


Shen Yang schlägt Nana Dzagnidze


Marie Sebag zeiht gleich
 

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren