Frauen-WM: Einige Überraschungen zum Auftakt

12.03.2006 – Mit Kateryna Lahno (Foto) schied eine der Favoritinnen schon gleich in der ersten Runde der Frauenweltmeisterschaft in Jekaterinenburg aus. Ihre Gegnerin Karen Zapata aus Peru profitierte vom Unvermögen der Europameisterin, ihre Gewinnstellung zum Sieg führen zu können. Auch Nadezhda Kosintseeva ist aus dem Wettbewerb. Sie verlor die erste Partie glatt gegen die 12-Jährige Chinesin Yifan Hou und konnt in der zweiten ein gewonnenes Turmendspiel nicht zum Gewinn führen. Mit Monika Socko, Yelena Dembo und Almira Skripchenko schieden drei weiter Spielerinnen gegen Teilnehmerinnen aus der zweiten Hälfte der Setzliste aus. Nach Hause fahren muss leider auch Elisabeth Pähtz. Nach dem Auftaktsieg gegen Peng verlor sie heute die zweite Partie und unterlag dann in der zweiten Tiebreakrunde. Offizielle Seite...Ergebnisse, Partien, Bericht, Fotos...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die erste Runde der Frauen WM
von André Schulz, Fotos: Sergey Tiviakov


Die meisten der Favoritinnen der Frauenweltmeisterschaft 2005-2006 kamen mehr oder weniger problemlos in die nächste Runde, aber bei bei weitem nicht alle. Weltmeisterin Antoaneta Stefanova hatte in ihrer zweiten Partie gegen die 18-jährige Algerierin Amina Meziod (ELO 1989) immerhin etwas Mühe im Endspiel mit ungleichen Läufern und einem Bauern weniger das Remis zu erreichen, das ihr das Weiterkommen sicherte.

Klare 2:0-Siege feierten Humpy Koneru, Pia Cramling und Alexandra Kosteniuk. Maia Chiburdanidze und Yuhua Xu kamen mit 1,5:0,5 in die nächste Runde. Mit Kateryna Lahno aht es indes eine der sechs Spielerinnen mit 2500+ erwischt. Die Europameisterin bestätigte ihre zuletzt gezeigte schlechte Form und schied gegen Karen Zapata aus Peru aus. Nach einem Remis in der ersten Partie verpasste die 17-jährige Ukrainerin mehrfach klare Gewinnmöglichkeiten und verdarb dann eine gut Position bis hin zum Partieverlust. Schon in Wijk und in der Pulvermühle hatte sie gute Stellungen nicht nutzen können.

Ausgeschieden ist ebenfalls Nadezhda Kosintseva. Die ältere der beiden Kosintseva-Schwestern musste gegen die 12-jährige (!) Chinesin Yifan Hou antreten. Nachdem die Russin in der ersten Partie mit Schwarz mehr oder weniger chancenlos zusammen geschoben wurde, zerrann ihr in Partie zwei zunächst eine klar bessere Stellung. Sie erarbeitete sich dann ein gewonnenes Turmendspiel, dass sie aber zum Remis verdarb.

Schwester Tatiana gewann gegen die Inderin Meenakshi glatt und darf jetzt auf noch mehr Unterstützung durch ihre Schwester für die nächsten Runden hoffen. Zu den besser gesetzten Spielerinnen, die glatt gegen solche mit schwächerer Elozahl ausschieden, gehören noch Monika Socko, die junge Chinesin Zhue Xao, Yelena Dembo und Almira Skripchenko.

iM hinteren teil der Paarungstabelle, wo annähernd gleich gute Spielerrinnen aufeinander treffen, kam es zu einer reihe von Stichkämpfen. Auch die Bundeswehrsoldatin Elisabeth Pähtz musste nach einer Niederlage in der zweiten Partie gegen Zhaoquin Peng in einen solchen.

In den Stichkämpfen gewann u.a. Anna Ushenina gegen Ekaterina Korbut.

Am Ende gingen noch drei der Wettkämpfe bis in die Blitzrunde, darunter auch das Match zwischen Pähtz und Peng. Hier unterlag Elisabeth Pähtz mit einem Gesamtergebnis von 2:4

Ergebnisse:

1  Mezioud, Amina (ALG) 0,5-1,5  Stefanova, Antoaneta (BUL)
2  Koneru, Humpy (IND) 2-0  Sabure, Tuduetso (BOT)
3  Basta-Sohair, F. (EGY) 0-2  Cramling, Pia (SWE)
4  Kosteniuk, Alexandra (RUS) 2-0  Khoudgarian, Natalia (CAN)
5  Rivera, Ingris (COL) 0,5-1,5  Chiburdanidze, Maia (GEO)
6  Xu, Yuhua (CHN) 1.5-0,5  Hoang, Xuan Thanh Khiet (VIE)
7  Zapata, Karen (PER) 1.5-0,5  Lahno, Kateryna (UKR)
9  Hou, Yifan (CHN) 1,5-0,5  Kosintseva, Nadezhda (RUS)
10  Vijayalakshmi, Sub.(IND) 1,5-0,5  Berezina, Irina (AUS)
11  Meenakshi, S. (IND) 0-2  Kosintseva, Tatiana (RUS)
12  Socko, Monika (POL) 0,5-1,5  Ju, Wenjun (CHN)
13  Pourkashiyan, Atousa (IRI) 1,5-0,5  Cmilyte, Viktorija (LTU)
14  Zhao, Xue (CHN) 0,5-1,5  Kursova, Maria (RUS)
15  Aketaeva, Dana (KAZ) 0,5-1,5  Qin, Kanying (CHN)
16  Galliamova, Alisa (RUS) 1,5-0,5  Purtseladze, Maka (GEO)
17  Lujan, Carolina (ARG) 1,5-0,5  Dembo, Yelena (GRE)
18  Skripchenko, Almira (FRA) 0,5-1,5  Houska, Jovanka (ENG)
19  Pina, Sulennis (CUB) 0,5-1,5  Kovalevskaya, Ekaterina (RUS)
20  Mkrtchian, Lilit (ARM) 1,5-2,5  Ruan, Lufei (CHN)
21  Ovod, Evgenija (RUS) 2-4  Dzagnidze, Nana (GEO)
22  Krush, Irina (USA) 2,5-1,5  Amura, Claudia N. (ARG)
23  Turova, Irina (RUS) 0,5-1,5  Javakhishvili, Lela (GEO)
24  Zhukova, Natalia (UKR) 3,5-2,5  Shen, Yang (CHN)
25  Wang, Yu A. (CHN) 1,5-2,5  Khurtsidze, Nino (GEO)
26  Matveeva, Svetlana (RUS) 2-0  Vasilevich, Irina (RUS)
27  Ushenina, Anna (UKR) 3-1  Korbut, Ekaterina (RUS)
28  Arakhamia-Grant, Ket (GEO) 2,5-1,5  Zielinska, Marta (POL)
29  Foisor, Cristina Adela (ROM) 1,5-2,5  Danielian, Elina (ARM)
30  Paehtz, Elisabeth (GER) 2-4  Peng, Zhaoqin (NED)
31  Sebag, Marie (FRA) 1,5-0,5  Zaiatz, Elena (RUS)
32  Radziewicz, Iweta (POL) 2-0  Kononenko, Tatiana (UKR)


Partien:

Runde 1.1...

Runde 1.2...

Runde 1.3...

Runde 1.4...

Runde 1.5...

Runde 1.6...

 


Sergey Tiviakov, Elisabeth Pähtz und jemand von der chinesischen Delegation


Natalia Zhukova: Noch eine Foto für den Akkreditierungsausweis


Alexander Motylev und Konstantin Kosteniuk unterstützen...


alexander Galkin ist Sekundant von Ekaterina Kovalevskaya


Yelena Dembos Ehemann ist nicht zufrieden


Paarungstabelle groß...


Anna Ushenina vor der Runde


Maia Chiburdanidze zeige die neue georgische Hutmode: Retrolook


Viktorija Cmilyte spielt gegen eine betuchte Gegnerin


Pia Cramling


Yelena Dembo


Jvanka Houska und Almira Skripchenko


Irina Turova


Natalia Khoudgarian aus Kanada


Nino Khurtsidze


Humpy Koneru


Kononenko gegen Radziewicz


Korbut gegen Ushenina


Alexandra Kosteniuk


Ekaterina Kovalevskaya


Irina Krush


Marie Kursova


Ekaterina Lahno


Lilit Mkrtchian


Nadeshda Kosintseva


Evgenija Ovod


Die Bundeswehr im Einsatz: Elisabeth Pähtz gegen Peng Zhaoqin


Maka Ptzeladze gegen Alisa Galliamova


Qin Janying gegen Dana Aketaeva


Marie Sebag


Amira Skripchenko


Antoaneta Stefanova


Tatiana Kosintseeva


Matveeva und Vasilievich


Vijayalakshmi


Sebag und Zaiats


Natalia Zhukova


Ketevan Arakhamia-Grant gegen Marta Zielinska

 

 

 



Themen: Frauen WM 2006
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren