Frauen-WM in Nalchik

04.06.2008 – Die FIDE hat die diesjährige Frauen-Weltmeisterschaft nach Südrussland in die Hauptstadt der Region Kabardino-Balkaria vergeben. Der Preisfond beträgt 450.000 USD. Nalchik liegt etwa 300 km Luftlinie von Sochi entfernt in Richtung tschetschenischer Grenze. Am besten erreicht man Naltschik über den Flughafen von Mineralnyje Wody. Dieser wird von Moskau durch Aeroflot, von Sankt Petersburg (Flughafen Pulkowo) durch Pulkovo Airlines und von München durch KMV angeflogen (Wikipedia). Einzige deutsche Qualifikantin ist Ketino Kachiani-Gersinska. FIDE...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren