Frauenbundesliga in Hamburg

17.01.2010 – Jade Schmidt ist gut in Form. Die Hamburgerin ist nicht nur Mannschaftsführerin, sondern mit 4 Punkten aus 4 Partien auch Top-Scorerin im Frauenbundesligateam des Hamburger Schachklubs. In der Tabelle liegen die Hamburgerinnen mit 6 von 8 möglichen Punkten auf dem geteilten zweiten bis fünften Platz, hinter der Mannschaft von OSG Baden-Baden, bei den Damen wie bei den Herren im deutschen Mannschaftsschach das Maß der Dinge. Am Sonntag, dem 17. Januar, hat Jade Schmidt die Chance, in der 5. Runde der Frauenbundesliga beim Kampf gegen den SK Lehrte wieder etwas für ihren Verein zu tun. Ob und wie ihr das gelingt, kann man live verfolgen.Informationen beim HSK..., Zur Live-Übertragung...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren