Frauenpower in Gibraltar

26.01.2006 – Frauenpower in Gibraltar Der Schwarz-Sieg von Pia Cramling über Viktor Bologan war eine der Überraschungen der gestrigen zweiten Runde im Gibtele.com-Masters in Gibraltar. Cramling gehört damit zur kleinen Gruppe der Spieler mit maximaler Punktausbeute. Ebenfalls eine weiße Weste weiste Weltmeisterin Antoaneta Stefanova auf. Elofavorit Alexej Shirov hat gleich in der ersten Runde einen halben Punkt abgegeben müssen. Diesen nahm ihm mit Natalia Zhukova ebenfalls eine Frau ab, wobei Shirov am Ende mit dem Ergebnis noch sehr zufrieden sein muss.. Insgesamt 124 Spieler sind am englischen Südzipfel der Iberischen Halbinsel an den Start gegangen. Turnierseite... Partien der ersten beiden Runden herunter laden...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren