Fritz 9: Mehr Fritz, mehr Server, mehr Spaß

14.10.2005 – Beim Schachspielen nimmt der humorlose Computer meist alles weg und gibt nichts her. Hier zeigt sich die Überlegenheit des menschlichen Gegners: er macht Fehler! Viele Tausend Schachfreunde genießen diese Eigenschaft tagtäglich auf dem Fritzserver. Dort werden außerdem die wichtigsten Turniere und Partien aus aller Welt gezeigt. Mit Live-Kommentaren und Nachbetrachtungen bei TV ChessBase. Zusammen mit der mitlaufenden Schachengine sieht der Zuschauer fast schon mehr als die Spitzenspieler. Schnell hat man im Chat Freunde aus der ganzen Welt gefunden. Mit Fritz9 ist der Zugang zum Schachserver jetzt sogar noch komfortabler geworden. Viele neue Möglichkeiten warten. Fritz9 mit Serverzugang kaufen....Fritz9 und der Fritzserver...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Nach vier Jahren- der Start war am 14.Oktober 2001 - ist der Fritzserver zum größten Schachserver der Welt aufgestiegen. Grund für die große Beliebtheit bei den Schachfreunden in der ganzen Welt sind die vielen nützlichen Funktionen. Über 170.000 Schachfreunde haben sich inzwischen bereits auf dem Fritzserver angemeldet.

Die Serverfunktionalität wird ständig erweitert und den Anforderungen angepasst. Außerdem kommen immer neue Angebote hinzu. Neben regelmäßigem Training gibt es Videolektionen und Radio- und TV-Sendungen. Während der Schach-WM kommentierten GMYasser Seirawan und Im Andrew Martin im ChessBase Radio live die laufenden Partien.

oder treffen Sie ihre Vvereinskollegen, denn viele Verbände und Vereine haben auf dem Fritzserver eigen Räume zum Spielen und Informieren eingerichtet.

Last, but not least. In zahlreichen Turnieren kann man seine Spielstärke unter Wettkampfbedingungen testen und steigern.

Mit dem neuen Fritz 9 eröffnen sich für den Schachfreund viele neue Möglichkeiten beim Spielen oder Zuschauen auf dem Server. Die Veranstaltungen sind jetzt mit Hilfe des Veranstaltungskalender ganz leicht zu finden. Im Multibrett sieht man alle wichtigen Partien auf einen Blick.

Mit neuen Statistik- und Suchunktonen erfährt man nun schnell alles Wesentliche, z.B. welche meiner Freunde in welchem Raum gerade online sind. Oder welche Großmeister. Viele Großmeister bieten gegen eine kleines Entgeld Training und Simultanpartien an. Oder spielen um Dukaten. Das kostet nicht viel, aber im Spiel gegen die meister lernt man eine Menge.

Ebenfalls neu sind die vielen Spezialschachversionen: Fans von Chess960 oder Räuberschach können sich jetzt auch austoben.


Wichtige Neuerung bei Fritz9: Der Veranstaltungskalender. Ein Klick und sofort wird das oder werden die Bretter gezeigt, die man sehen will.


Das neue Multibrett zeigt alle wichtigen Partien auf einen Blick, hier die vier Partien von der WM in San Luis.



Dichtes Gedränge während der WM-Partien: Über 7000 Besucher, darunter zahlreiche Großmeister. In Fritz9 lassen sich Statistikfunktionen jetzt besser und übersichtlicher abrufen.


Statistiken zu Laufzeit, Partien oder Zuschauerzahlen


Viele Räume, hier für Spezialschach


Die Räume der Verbände und Vereine


Mit neuen Suchfunktionen kann man in Fritz 9 schneller und in allen Räumen Freunde oder Titelträger finden.


Nigels Short ist online


Short: 6112 Bulletpartien


Statistische Verteilung von Nigel Short


Eine von vielen Bestenlisten, hier im Blitz. Niemand weiß: Wer ist der geheimnisvolle Raffael?


Schachfreunde finden im Chat


Schneller chatten mit Emiticons:


Übersicht auf dem Globus: Wer ist wo eingeloggt


Welche Schachfreunde gibt es in meiner Stadt


Hamburger Schachfreunde auf dem Fritzserver



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren