Fritz & Fertig Nintendo DS für Deutschen Computerspielepreis nominiert

23.03.2009 – In diesem Jahr wird erstmals der Deutschen Computerspielepreis verliehen. Diese neu geschaffene Auszeichnung wird von den Branchenverbänden BITKOM e.V., BIU e.V., BVDW e.V. und G.A.M.E. e.V. und Kulturstaatsminister Bernd Neumann getragen und geht auf einen Beschluss des Deutschen Bundestages zurück. Mit der Auszeichnung Deutscher Computerspielepreis wird dem Umstand Rechnung getragen, dass Computerspiele sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Bestandteil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens entwickelt haben. Der technische Fortschritt der Computerspieleentwicklung kommt dabei auch vielen anderen Bereichen zugute. Mit dem Deutschen Computerspielepreis soll der Wirtschaftsstandort Deutschland im Bereich der Entwicklung interaktiver Unterhaltungssoftware gefördert werden. Besondere Anreize werden für die Entwicklung innovativer, kulturell und pädagogisch wertvoller Spielkonzepte und -Inhalte gesetzt. Das von Terzio und ChessBase produzierte Spiel Fritz & Fertig Nintendo DS wurde für die Kategorie "Bestes Kinderspiel" nominiert. Der Deutsche Computerspielpreis wird 31. März 2009 in München vergeben. Pressemitteilung bei Terzio... Deutscher Computerspielepreis...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren