Galliamova und Grischuk vorne

von ChessBase
27.12.2009 – Auch in der siebten Runde der russischen Meisterschaft zeigten sich die Damen kämpferischer als die Herren. Bei den Damen gab es vier Siege und ein Remis, bei den Herren vier Remis und ein Sieg. Alexander Riazantsev, dem bislang wenig gelang und der das Tabellenende ziert, kam gegen Sanan Sjugirov zu seinem ersten Sieg. An der Tabellenspitze änderte sich jedoch nichts und Alexander Grischuk führt zwei Runden vor Schluss weiter mit einem halben Punkt Vorsprung auf Peter Svidler. Bei den Damen setzte Alisa Galliamova die Siegesserie, die sie gestern kurz unterbrochen hatte, gegen Anastasia Bodnaruk weiter fort. Damit liegt sie mit 6,5 aus 7 mit einem Punkt Vorsprung auf Nadezhda Kosintseva weiter an der Spitze.Turnierseite...Tabellen und Partien...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren