Garry Kasparov spielt Chess960 in Saint Louis

von ChessBase
27.08.2018 – Der Sinquefield Cup 2018 ist noch nicht vorbei, da steht schon das nächste große Schachereignis in St. Louis an: ein Chess960 Event mit zehn Top-Spielern. Prominentester Teilnehmer: Ex-Weltmeister Garry Kasparov! | Foto: Lennart Ootes

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Saint Louis Chess Club organisiert vom 11. bis 14. September Champions Showdown im Chess 960

Pressemitteilung des Saint Louis Chess Club

SAINT LOUIS (24. August 2018) Der Saint Louis Chess Club lädt zehn Top-Spieler zum Champions Showdown im September ein, mMit dabei ist Schachlegende Garry Kasparov, Schachweltmeister von 1985 bis 2000. Gespielt werden Wettkämpfe, sechs Partien Schnellschach und 14 Partien Blitzschach in fünf Tagen. Gespielt wird nach Chess960-Regeln, der Gesamtpreisfonds beträgt 250.000 US-Dollar.

"Ein so starkes Turnier zu organisieren, ist ein Tribut an Saint Louis, die Schachhauptstadt der Welt", erklärte Garry Kasparov. "Die Zuschauer können sehen, wie die Top-Spieler ihr Können in einem nicht-traditionellen und aufregenden Format, das alle Teilnehmer vor Herausforderungen stellt, messen."

Chess960 oder Fischer-Random ist eine Schachvariante, die von Bobby Fischer Ende der 1990er entwickelt wurde, und bei der die Ausgangsstellung der Figuren auf der Grundreihe zufällig ausgelost wird. 960 steht dabei für die Zahl der möglichen Ausgangspositionen. Bis zum Beginn der jeweiligen Runde wissen die Spieler nicht, wo die Figuren in der Ausgangsstellung stehen werden und sind deshalb auf ihre Kreativität angewiesen.

Teilnehmer des Champions Showdown 

Player Matchups
Player URS Rating   Player URS Rating
Garry Kasparov 2734 vs. Veselin Topalov 2722
Hikaru Nakamura 2812 vs. Peter Svidler 2758
Wesley So 2794 vs. Anish Giri 2763
Sam Shankland   vs. Maxime Vachier-Lagrave 2796
Levon Aronian 2794 vs. Leinier Dominguez 2754

"Dieses Format ist selbst für die besten Spieler der Welt eine Herausforderung", erklärte Tony Rich, Geschäftsführer des Saint Louis Chess Club. "Wir werden sehr interessante Partien sehen, denn in diesem Format kommt es Stellungen, die die Top-Spieler noch nie gesehen haben."

Rundenbeginn ist vom 11. bis 14. September 2018 jeweils um 13:00 Ortszeit (20:00 MESZ), gespielt wird im Saint Louis Chess Club, auf uschesschamps.com werden die Partien live übertragen.

Saint Louis Chess Club




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren