Georg Meier gewinnt in Dresden

von ChessBase
20.07.2010 – Georg Meier, mit einer Elo-Zahl von 2648 Punkten hinter Arkadij Naiditsch (Elo 2684) Nummer Zwei der deutschen Rangliste konnte beim 19. ZMDI Open in Dresden einen weiteren Erfolg feiern. Allerdings lief das Finale gegen den iranischen Großmeister Ehsan Ghaem Maghani nicht ganz so glatt, wie er das gehofft hatte. Meier gewann die erste Finalpartie, verlor jedoch die zweite, sodass ein Tie-Break nötig wurde. Den gewann Meier und sicherte sich damit zugleich den Turniersieg. Dritter wurde der russische GM Igor Lysyi, Platz vier ging an GM Alexander Graf aus Deutschland.Turnierseite...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren