Georgische Gastfreundschaft

von Maria Emelianova
03.04.2014 – Als Zurab Asmaiparashvili kürzlich seinen 52. Geburtstag feierte, lud er einige Freunde zu sich nach Tiflis ein. Die Gäste, ein kleines Who-is-who des Schachs, hatten Gelegenheit, die georgische Gastfreundschaft kennen zu lernen. Nach einem für georgische Verhältnisse "kleinem" Begrüßungsmahl folgte ein Ausflug in den Osten des Landes. Maria Emalianova hat einige Momente festgehalten. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Das Sheraton Metechi Palace Hotel

Blick auf Tiflis

Das Denkmal für König Wachtang, Gründer von Tiflis, dahinter die Metechi Kirche

Straßenkünstler

Die Tafel im Kopala Restaurant ist angerichtet

Israel Gelfer and Willy Iclicki
 

Judit Polgar und Kirsan Ilyumzhinov

Ein Toast des FIDE-Präsidenten

Die typische Atmosphäre an georgischen Tafeln

Eine kleine Partie zwischen der georgischen Außenministerin Maia Panjikidze und Judit Polgar

Fiona Steil-Antoni und Finnbjørn Vang

Prost!

Jean Michel Paraire mit Gattin Catherine

Geoffrey Borg übt an der Kamera

Die Kirche des St. Nino Klosters

Bela Khotenashvili and Lela Javakishvili vor den kaukasischen Bergen

Geoffrey Borg und Fiona Steil-Antoni fotografieren Robert Zsifkovits und Elena Boric

Glücklliche Georgier. ein Gärtner bei der Arbeit

 

Hier werden georgische Tschurtschchela verkauft, eine Süßigkeit aus Walnüssen und Trauben

Zurab Azmaiparashvili mit seiner Frau Marina Milorava

Blick auf die Kakheti Region, im Osten des Landes


Gruppenbild in Sighnaghi

Elena and Robert trinken auf ihre neue Brüderschaft

Judith Polgar und Gela Samkharauli, Präsident der Kakhetian Chess Federation

 Georgische Spielerinnen

Ivan Sokolov erzählt Anekdoten

Georgy Giorgadze mit Trinkhorn

Michail Gurevich

Tiflis, die Stadt, die dich liebt.

Happy Birthday, Asmai...

 

 



WFM Maria Emelianova, 26 Jahre alt, in Jekaterinburg, Russland, geboren, ist WFM mit einer Elozahl von 2113.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren