Gerd Treppner verstorben

von ChessBase
02.03.2009 – Am 18. Februar verstarb der Schachjournalist Gerd Treppner. Treppner veröffentlichte besonders in den 80er Jahren zahlreiche Schachbücher, darunter eine umfangreiche Test- und Trainingsserie und Chroniken zur Schachbundesliga. Zuletzt überarbeitete er für den Rattmann-Verlag die Neuauflagen einiger Klassiker der Schachliteratur. Als Journalist veröffentlichte Treppner Artikel in der Schachzeitschrift "Rochade Europa" und in der Mainzer Rheinzeitung & Nachrichten. Am Abend des 18. Februar wurde Gerd Treppner von seinem Vereinskollegen von Schott Mainz Erich Siebenhaar tot in seiner Wohnung aufgefunden. Gerd Treppner wurde 53 Jahre alt. Nachruf von Frank Hoppe beim Schachbund...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren