German Masters: Arik Braun mit Glanzpartie

von André Schulz
28.07.2021 – An den Tabellenspitzen des German Masters und des Masters der Frauen gab es nach der 6. Runde keine Veränderungen. Arik Braun spielte gegen Alexander Graf eine Glanzpartie. Bei den Einzelmeisterschaften übernahmen Frederick Svane und Nellya Vidonyak die Führung. | Fotos: Deutscher Schachbund

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

In der sechsten Runde der German Masters in Magdeburg endeten heute vier der fünf Partien mit der Punkteteilung. Matthias Blübaum und Rasmus Svane teilten ebenso den Punkt wie Ashot Parvanyan und Luis Engel.

Georg Meier räuberte gegen Andreas Heimann in der Französischen Verteidigung Bauern am Damenflügel, musste sich aber einiges Gegenspiel gegen seinen unrochierten König gefallen lassen. Meier überstand sein No Castling-Experiment ohne Schaden. Die Partie endete schließlich mit einem Dauerschach.

Auch Daniel Fridman kam gegen Dmitrij Kollars nicht zur Rochade, nachdem er einen Isolani im Zentrum erobert hatte. Der Bochumer versuchte dann im Endspiel mit Turm und Leichtfigur seinen kleinen Materialvorteil zum Sieg zu führen, aber Kollars verteidigte sich hartnäckig und im 88.Zug stellte Fridman seine Bemühungen schließlich ein. 

Eine Glanzpartie spielte Arik Braun gegen Alexander Graf. Nach einer Freestyle-Verteidigung organisierte Braun einen Königsangriff und schloss diesen stilecht mit Matt ab.

11...h4 [Nach der Öffnung der h-Linie kommt Weiß überraschend schnell unter die Räder.]

12.Bg5 hxg3 13.hxg3 Bh6 14.Bxh6 [14.Bxf6 Qxf6 15.e3]

14...Rxh6 15.Qd2 Rh7 16.Qe3+ Kf8 17.Nc5 [Besser 17.Bf3 Kg7 18.Kg2 um auf der h-Linie opponieren zu können.]

17...Kg7 18.Nxb7 Qh8 19.Rfd1 Ng4 20.Qf3 Re8 21.e3 [Es drohte 21.-- Rxe2 22.Qxe2 Rh1+ 23.Bxh1 Qh2+ 24.Kf1 Qxh1#]

21...Nc4 [Droht einen Einschlag auf e3.]

22.Rd3 Rb8 23.b3 [23.Nc5 Rxb2 24.Rf1 Rh1+ 25.Bxh1 Qh2# kennen wir schon.]

23...Rxb7 24.bxc4 Rb2 [Auch hier kommt der Turm nach b2.]

25.cxd5 Rh1+ 26.Bxh1 Qh2+ 27.Kf1 Rxf2+ 28.Ke1 Qg1# [Ein schöner Schluss.] 0–1

An der Tabellenspitze hat sich nichts geändert. Rasmus Svane führt vor Luis Engel und Georg Meier.

Im Masters der Frauen spielten die beiden Spitzenreiterinnen ihre Partien remis, Melanie Lubbe gegen Marta Michna und Hanna Marie Klek gegen Ketino Kachiani-Gersinska. Remis endete auch die Partie zwischen Antonia Ziegenfuß und Jana Schneider.

Carmen Voicu-Jagodzinsky besiegte Lara Schulze und Annmarie Mütsch bezwang Fiona Sieber. 

Nach fünf Runden hat Frederick Svane bei der 92. Deutschen Einzelmeisterschaft die Führung übernommen. Im Spitzenspiel der 5. Runde besiegte Svane Jonas Rosner. Marius Fromm, der vor der Runde ebenfalls zu den Spitzenreitern gehörte, unterlag Vitaly Kunin.

Bei der Frauenmeisterschaft führt Nellya Vidonyak.

Tabelle German Masters

 

Partien German Masters

 

Tabelle Masters der Frauen

 

Partien Masters der Frauen

 

 

Tabelle Einzelmeisterschaft

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Svane Frederik 4,5 2267
2 Feuerstack Aljoscha 4,0 2350
3 Kunin Vitaly 4,0 2320
4 Fromm Marius 3,5 2470
5 Rosner Jonas 3,5 2341
6 Poetsch Hagen 3,5 2284
7 Muckle Julius 3,5 2227
8 Stork Oliver 3,5 2193
9 Stern René 3,0 2354
10 Krastev Alexander 3,0 2306
11 Colbow Collin 3,0 2305
12 Ehmann Thilo 3,0 2278
13 Braun Georg 3,0 2267
14 Pähtz Thomas 3,0 2260
15 Pajeken Jakob Leon 2,5 2475

39 Spieler. Sebastian Siebrecht musste aus persönlichen Gründen vom Turnier zurücktreten.

Partien

 

Tabelle Einzelmeisterschaft der Frauen

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Vidonyak Nellya 4,5 1954
2 Köpke Elena 4,0 1927
3 Ries Jutta 4,0 1913
4 Müdder Melanie 3,5 1983
5 Halas Julia 3,5 1968
6 Mönster Madita 3,5 1967
7 Kühnel Lena 3,5 1948
8 Bashylina Luisa 3,5 1923
9 Birkholz Olga 3,5 1849
10 Lukas Anne 3,0 1896
11 Reck Jessica 3,0 1818
12 Benzen Marthe 2,5 1958
13 Just Anita Dr. 2,5 1943
14 Von Herman Brigitte 2,5 1940
15 Frey Alisa 2,5 1819
16 Brunner Sophia 2,0 2035
17 Burchardt Brigitte 2,0 2019
18 Pohle Saskia 2,0 2007
19 Sanati Charlotte 2,0 1959
20 Wulf Constanze 2,0 1925
21 Zhou Lepu Coco 2,0 1907
22 Hofmann Karina 2,0 1824
23 Bildat Emilia 2,0 1771
24 Bardorz Jana 1,5 1895
25 Zimmer Elke 1,0 1971
26 Lederer Leia 1,0 1851
27 Petersen Sophie 0,5 1895
28 Mader Lena 0,5 1745

Partien der Frauenmeisterschaft

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren